Sie sind hier: HomeGartenteich
NaturaGart Teichbau Blog

Gartenteich

Teichbau – Sammeln Sie Ideen, bevor Sie Ihren Schwimmteich oder Fischteich anlegen

NaturaGart Park von oben

Das Sammeln von Ideen ist das Wichtigste überhaupt, bevor Sie anfangen Ihren Schwimmteich, oder Fischteich zu bauen. Es zeigt sich immer wieder, dass Teichbauer etwas ausprobieren wollen, was bereits anderen nicht gelungen ist. Bei NaturaGart können Sie im Park sehen, wie ein Schwimmteich oder Fischteich gebaut sein muss, damit er auf Dauer funktionieren kann und teure und unnötige Sanierungen vermieden werden können. Ideen für Ihren Schwimmteich liefert NaturaGart im Teichbuch und im Teich-Planer. Hier werden Beispiele und Lösungen anhand vieler Fotos und Planungshilfen gezeigt. Ausführliche Teichbauanleitungen begleiten Sie während der Planungs- und Bauphase, spezielle Bauanleitungen beschäftigen sich mit dem Thema „Schwimmteich“ und gehen ins Detail.

Weiterlesen ...

Die Sediment Falle – Eine Innovation von NaturaGart

Einbau der Sedimentfalle im NaturaGart Teich-Aquarium

Klares Wasser im Gartenteich ist das Ziel eines jeden Teichbesitzers. Sediment ist der natürliche Feind von klarem Wasser, da aus Sediment kurzfristig Schlamm im Teich wird. Jede Bewegung im Wasser, egal ob durch Fische oder Badegäste, wirbelt das Sediment am Boden auf und trübt das Wasser ein.

Weiterlesen ...

Teichschlamm schnell und direkt entfernen mit der Ziel-Saug-Technik von NaturaGart

Pumpen-Sammler

Sedimente im Gartenteich werden mit der Zeit zu Bodenschlamm. Sie müssen entfernt werden, damit der Teich nicht verlandet und das Wasser im Teich nicht getrübt wird. NaturaGart hat für diesen Zweck die Ziel-Saug-Technik entwickelt. Die Philosophie lautet „Denken statt Pumpen“. Die Ziel-Saug-Technik können Besucher am Schwimmteich im NaturaGart-Park hervorragend sehen. Modelle und die Funktion werden auch während eines Teichbauseminars oder beim NaturaGart-Treff vorgestellt. Der nachfolgende Artikel zeigt Ihnen die Funktionsweise der Technik, die sich ganz besonders für Schwimmteiche und Fischteiche eignet.

Weiterlesen ...

Teichbauseminar am 6. April 2013

Das erste Gartenteich-Seminar 2013 bei NaturaGart; Blick in die große Palmenhalle

Weiterhin großes Interesse bei den Teichbauseminaren von NaturaGart: Auch die Veranstaltung am 6.4.2013 war mit 70 Personen ausgebucht. Wer einen Teich bauen will, bekommt innerhalb eines einzigen Tages einen perfekten Überblick. Der NaturaGart-Park bietet dafür ideale Bedingungen: Von den Seminarräumen über die Teichanlagen im Park bis zu den praktischen Erläuterungen in den regensicheren Gewächshäusern.

Weiterlesen ...

Schwimmteich planen leicht gemacht

Das Ergebnis sind 3 Gartenteich Varianten für Form und Lage

Die meisten bauen nur einen Schwimmteich, Fischteich oder anderen Gartenteich im Leben und lassen sich dabei gerne kompetent begleiten. An diesem Punkt setzt NaturaGart an. Der NaturaGart-Planungs-Service liefert zunächst 3 Entwürfe für den Gartenteich, die Richtungsentscheidungen für den Gartenbesitzer ermöglichen sollen. Oft erfolgt in dieser Phase dann noch ein Telefonat mit dem Planer, in dem die Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten für einen Schwimmteich, Fischteich oder anderen Gartenteich durchgesprochen werden.

Weiterlesen ...

Licht im Garten und am Gartenteich

Gartenbeleuchtung im NaturaGart Park

Tagsüber zeigt der Herbst die ersten Farben. Blätter verfärben sich und bringen neue Farbtupfer in den Garten aber die Tage werden kürzer und die dunklen Abende länger. Hier setzt das NaturaGart Beleuchtungs-Konzept an. Jeder kann das grelle Licht eines Halogen-Strahlers ins Gebüsch schicken. Gute Gartenbeleuchtung sieht aber anders aus: Punktuell die Garten-Highlights beleuchten. Dafür braucht man mehr kleine NaturaGart-Energiespar-Unterwasser-Scheinwerfer LED-Strahler, die unauffällig ins Gelände montiert werden. Die Büsche und Bäume leuchten dann aus sich heraus und vermitteln eine ganz andere Stimmung im abendlichen Garten.

Weiterlesen ...

Das mehrstufige NaturaGart-Sicherheits-Konzept

Das mehrstufige NaturaGart-Sicherheits-Konzept für den Gartenteich

Was auch immer man kauft: Man hat fast immer die Wahl zwischen einer Billiglösung mit begrenzter Haltbarkeit und einer stabilen Dauerlösung. Das gilt für Gartenteiche in gleichere Weise.

Bei begrenzten finanziellen Mitteln wird jeder für sich die Schwerpunkte anders setzen wollen. Hier sind Entscheidungshilfen, mit denen Sie Ihren Etat besonders wirtschaftlich einsetzen können:

Weiterlesen ...

NaturaGart-Teichfolie – Hintergrund-Info 4

Teichfolie von NaturaGart

Unverrottbar
Viele hätten am liebsten ein organisches Material für die Teichfolie, hergestellt z.B. aus Pflanzen-Bestandteilen. Doch solche Materialien altern, werden von Mikroorganismen abgebaut. In der Erde eingesetzte organische Produkte werden daher meist mit “Bioziden ausgerüstet”, also “vergiftet”, damit sie unangreifbar werden. PVC Teichfolie wird durch die Chlor-Verbindungen gegen Mikroben-Zersetzung geschützt. Kautschuk Teichfolie wird durch das Vulkanisieren unangreifbar, PE-Teichfolien sind eher durch mikrobiellen Abbau gefährdet.

Weiterlesen ...

Gartentermine für den September

Pulchella-Tulpe von NaturaGart

Vieles kann man besser im Herbst erledigen: Alle Arbeiten am Gartenteich, am Bach, an den Wasserspielen etc. kann man besser jetzt bei 15C „warmem“ Wasser durchführen als bei 5C „kaltem“ Wasser im Frühjahr. Gleiches gilt auch für Gewächshaus- Montagen und jedweden „Fummelkram“, den man besser mit warmen Fingern macht. Ernten Sie die typischen Lagersorten – manche vertragen keinen Frost. Stickstoff-Dünger erhöhen die Nitratbelastung und verschlechtern die Winterfestigkeit!
Bei den meisten Kulturen steht weiterhin die Ernte für die aktuelle Selbstversorgung im Mittelpunkt. Die Start-Vorbereitungen für das nächste Jahr sind gering – es bleibt eigentlich viel Zeit, noch einmal über die Gartenplanung nachzudenken.

Weiterlesen ...

Rechtzeitig an das Herbstlaub denken

Das NaturaGart Laubschutz-System - Laubschutznetz für den Gartenteich

Das NaturaGart Laubschutz-System
Die Algenbrühe entsteht nicht ohne Grund: Im Herbst fällt Laub in den Gartenteich und fault dort über viele Monate. Dabei werden Nährstoffe frei – und düngen die Algen. Statt Chemie und Algenfischen: Packen Sie das Übel an der Wurzel! Wenn Sie Ihre Algen mit einem Nährstoff-Brei füttern, brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Ihr Gartenteich ein Algenparadies ist.
Decken Sie Ihren Gartenteich ab!
Damit verringern Sie entscheidend das Algenproblem, Sie brauchen Ihren Teich nicht so oft zu säubern, weil er kaum verlandet.

Weiterlesen ...

Teiche planen, bauen, pflegen – Tipp 12

Abdichtungsfolie wird in die Teichgrube gelegt

Teichfolie Lage der Falten regeln
Dafür sollten Sie sich Zeit nehmen

So ist es oft:
Je steiler die Wände gebaut wurden, desto größer werden die Falten in der Folie.
Das entsteht dadurch:
Oft entstehen viele kleine Falten, in ungünstigen Fällen auch Dehnungsbelastungen. Die großen Falten werden gelegentlich aufgeschnitten und die Folie wird faltenfrei verklebt. Da tauscht man jedoch oft nur ein kleines Problem gegen ein großes.
Das sollten Sie tun:
Sorgfältige Bauanleitungen vermeiden viele Falten bereits im Vorfeld. Bei einer gute Folie mit großer Kälte-Knickfestigkeit sind Falten kein Problem.

Weiterlesen ...

Pflanzen für den Gartenteich: Unterwasserpflanzen

Unterwasserpflanzen von NaturaGart

Das sind die einheimischen Wildtypen, die für die Stabilität eines Teiches entscheidend sind. Wir haben diejenigen Arten ausgewählt, die in den Teichen nach dem NaturaGart-System am besten gedeihen. Auf extreme Spezialisten haben wir verzichtet.
Unterwasser-Pflanzen
sind für das biologische Gleichgewicht im Teich von entscheidender Bedeutung. Sie nehmen einen Nährstoff-Überschuß aus dem Wasser, produzieren Sauerstoff und bieten Verstecke für die Tierwelt. Ein Teich ohne Unterwasserpflanzen ist von vornherein krank!
Nadelsimse (Eleocharis acicularis)
Bildet unter Wasser einen dichten Rasen.

Weiterlesen ...