Gartenteich Planung, Bau und Pflege

Fische im zugefrorenen Teich

Was passiert in einem zugefrorenen Teich mit Fischen? NaturaGart studiert Veränderungen über lange Zeitabläufe.

Im Winter kann sich bei entsprechenden Temperaturen auf dem Fischteich eine geschlossene Eisdecke bilden. Aber auch in einem zugefrorenen Gartenteich brauchen Fische Luft zum Atmen.

Weiterlesen ...

Teichbau-Tipps

Alle Teicharten an einem Ort: Der NaturaGart-Park ist ein Anziehungspunkt für Teichinteressierte.

Für den Selbstbau des eigenen Gartenteiches

Wer Gartenteiche bauen will, braucht Fachkenntnisse. Er muss wissen, wo er kompetente Teichbau-Tipps finden kann. Viele diesbezügliche Informationen bieten die Anleitungen und die Videos von NaturaGart. Und natürlich auch das Gartenteichbuch.

Weiterlesen ...

Teichrandbau

Teichfolie an steilen Wänden befestigen

Auch an steilen Teichwänden muss die Folie undurchlässig sein. Damit sichergestellt ist, dass dort kein Wasser verloren geht. Oder gar Nährstoffe an dieser Stelle in den Gartenteich gelangen. Dem Teichrandbau und der Qualität der dabei verwendeten Materialien kommt darum eine besondere Bedeutung zu.

Weiterlesen ...

Schwimmteichsystem

Das perfekte Zusammenspiel der Komponenten eines Schwimmteichsystems stabilisiert den Teich. Denn es sorgt für klares, nährstoffarmes Wasser.

Weiterlesen ...

Wo Algen helfen

Algen im Gartenteich können optisch stören, zeigen aber vor allem, dass eine Nahrungsquelle für ihr Wachstum vorhanden sein muss.

Wachstum von Algen im Gartenteich

Algen sind für viele Teichfreunde ein rotes Tuch. Dabei ist die unerwünschte Vegetation manchmal sogar sehr nützlich. naturagart.TV erklärt in einem Video die Hintergründe.

Weiterlesen ...

Produktbeschreibung Teichpflanzen

Pflanzen von NaturaGart stammen aus dem Freiland oder ungeheizten Gewächshäusern.

Was dürfen Sie erwarten, wenn Sie Teichpflanzen bei NaturaGart bestellen?

Die NaturaGart-Teichpflanzen werden nicht wie Stauden in Töpfen kultiviert, sondern in Multipaletten. Dadurch erhalten die Pflanzen kleine, kompakte, dicht durchwurzelte Ballen mit wenig Erde, damit die Teiche nicht mit überschüssigen Nährstoffen belastet werden.

Weiterlesen ...

Teich- und Gartenausstellung

Am 23. & 24. März findet die Teich- und Gartenausstellung im NaturaGart Park in Ibbenbüren statt. Sie bietet Informationen zu allen Teich- und Gartenthemen. Experten erklären die ersten Schritte beim Teichbau. Und es finden praktische Vorführungen von Arbeitsabläufen statt.

Weiterlesen ...

Teichwasseranalyse

Die Teichwasseranalyse bietet für eine nachhaltige Gewässerwartung wertvolle Informationen. Teststäbchen oder Flüssigtests sind sehr ungenau und bieten nur einen Anhaltspunkt für den Zustand des Teiches. Für genaue Messungen müssen Teichwasserproben in einem Labor „aufgeschlossen“ werden.

Weiterlesen ...

Pflanzen für den Teichrand

Bergenien und Japanischer Ahorn

Optimale Pflanzenplanung für den Teich

Der Teichrand gliedert sich in zwei Lebensbereiche. Zum einen ist es der feuchte, sumpfige Bereich noch innerhalb der Teichfolie, zum anderen der direkte Teichrand außerhalb der Teichfolie – also der Übergang vom Teich zum Rasen oder zu weiteren Pflanzflächen.

Weiterlesen ...

Der Filterteich

Ein Filterteich kann auch an einem Naturteich angelegt werden. Zweck: Sedimentbeseitigung.

So werden überschüssige Nährstoffe im Teich absorbiert

Das Buch „Klares Wasser mit dem NaturaGart-System“ informiert über die biologischen Grundlagen und die Funktionsweise von Filterteichen. Auch der Bau, die Wartung und die einzelnen Komponenten der an den Gartenteich angrenzenden Regenerationszone werden leicht verständlich und in allen Einzelheiten vorgestellt.

Weiterlesen ...

Winterfester Teich

Über das Heizen und Belüften

Mit einem Eisfreihalter kann man den Teich winterfest machen. Der Eisfreihalter verhindert, dass eine geschlossene Eisschicht auf der Wasseroberfläche entsteht. Wer im Winter den Teich belüftet, sorgt dafür, dass Sauerstoff ins Wasser gelangt und Kohlendioxid entweichen kann.

Weiterlesen ...

Ziel-Saug-Technik (ZST)

Vom Teich zum Filtergraben und zurück mittels Ziel-Saug-Technik.

Energiesparende Wasserbewegung im Teich

Die Reinigung des Teichwassers erfolgt im Kreislauf: Sedimenthaltiges Wasser fließt in den Reinigungsteich, aufbereitetes, nährstoffarmes Wasser wird in den Gartenteich zurückgepumpt. Die Ziel-Saug-Technik sorgt dafür, dass der Wasserkreislauf nur wenig Energie benötigt.

Weiterlesen ...