Gartenteich Planung, Bau und Pflege

Winterfester Teich

teich-winterfest-machen-eisfrei-halten-gartenpavillon-1

Über das Heizen und Belüften

Mit einem Eisfreihalter kann man den Teich winterfest machen. Der Eisfreihalter verhindert, dass eine geschlossene Eisschicht auf der Wasseroberfläche entsteht. Wer im Winter den Teich belüftet, sorgt dafür, dass Sauerstoff ins Wasser gelangt und Kohlendioxid entweichen kann.

Weiterlesen ...

Ziel-Saug-Technik (ZST)

Vom Teich zum Filtergraben und zurück mittels Ziel-Saug-Technik.

Energiesparende Wasserbewegung im Teich

Die Reinigung des Teichwassers erfolgt im Kreislauf: Sedimenthaltiges Wasser fließt in den Reinigungsteich, aufbereitetes, nährstoffarmes Wasser wird in den Gartenteich zurückgepumpt. Die Ziel-Saug-Technik sorgt dafür, dass der Wasserkreislauf nur wenig Energie benötigt.

Weiterlesen ...

Teichfolie

Bei Teichfolie sollte man auf die Qualität achten. Eine Sanierung kann teurer sein als ein Neubau.

Bewertung und Erfahrung mit Teichdichtung

Die Teichfolie ist das Herzstück des Gartenteichs. Sie muss sehr widerstandsfähig sein. Für die Bewertung ihrer Qualität gibt es einen Kriterien-Katalog. Es lohnt sich bei Teichfolie genauer hinzuschauen.

Weiterlesen ...

Teich gezielt absaugen

Von Sedimentfalle über Leitungen bis zum Saugsammler: Die Ziel-Saugtechnik auf einen Blick.

Sedimentfallen halten den Teichgrund sauber

Das Sediment muss regelmäßig aus dem Gartenteich entfernt werden. Dafür sind die im Teichgrund integrierten Sedimentfallen von NaturaGart ein effizientes Mittel.

Weiterlesen ...

Naturteich sanieren

Naturteiche können so stark zuwachsen, dass vom Wasser in wenigen Jahren nichts mehr zu sehen ist.

Teichschlamm muss beseitigt werden, sonst altern Teiche

Schlamm am Teichboden kann das ökologische System eines Gartenteiches aus dem Gleichgewicht bringen. Darum muss der Teichschlamm so schnell wie möglich entfernt werden.

Weiterlesen ...

Teichwasser 2017

Unterschiedliche Teichtypen werden bei NaturaGart systematisch untersucht.

Optimale Wasserwerte für langlebige Teiche

Eine Analyse der Wasserqualität gibt Aufschluss über den Zustand eines Gartenteiches. Wer diese Daten kennt, kann die Weichen richtig stellen, um einen stabilen Zustand im Teich zu erreichen. Was optimale Wasserwerte in Teichen angeht, war 2017 ein merkwürdiges Jahr.

Weiterlesen ...

Fische im Gartenteich

vorschuabild-fische-koi-im-gartenteich-naturagart-2

Welche Fischart ist für Ihren Fischteich die richtige?

Fische beleben den Teich. Sie erhöhen aber auch den Wartungsaufwand. Hinzu kommt: der Teich muss zum Fisch passen. Denn die einzelnen Fischarten haben höchst unterschiedliche Anforderungen, was das Lebensumfeld und die Wasserqualität betrifft. Da kann die Entscheidung für kleine Teichfische die bessere Wahl sein.

Weiterlesen ...

Neue Teichtechnik-Videos

Die Absaugung von Sedimenten aus Teichen kann regelmäßig bequem über diese Abläufe vorgenommen werden. Der Schlamm landet im biologischen Teichfilter - dem Filtergraben.

Gezielte Absaugung von Teichschlamm und Filterstationen

naturagartTv zeigt jeweils ein neues Video über die Ziel-Saug-Technik und Abdeckungen für Filter. Die Ziel-Saug-Technik entschlammt den Gartenteich, indem sie sedimenthaltiges Teichwasser zum Filter transportiert, während eine Teichfilterabdeckung die Filteranlage auf eine (form-) schöne Weise versteckt.

Weiterlesen ...

Sedimente im Teich

Solche Sedimentablagerungen sind typisch für Naturteiche

Referat von Dr. Holger Kraus, Teil 3

Sedimente auf dem Teichgrund bilden sich nicht aus heiterem Himmel. Sie entstehen, weil es im Wasser überschüssige Nährstoffe gibt. Es bildet sich Schlamm auf dem Teichgrund und ein Verlandungsprozess setzt ein.

Weiterlesen ...

Wasserpflanzen im Filtergraben

wasserpflanzen-im-filtergraben-referat-teil-4-1

Referat von Dr. Holger Kraus, Teil 4

Ein angegliederter Filtergraben hält den Gartenteich stabil. Seine Unterwasserflora entschärft den Düngerüberschuss. Allerdings nur, wenn das Wachstum der Wasserpflanzen in den richtigen Bahnen verläuft.

Weiterlesen ...

Algen

Unterwasseraufnahmen eines Garteteiches über mehrere Monate.

Referat von Dr. Holger Kraus, Teil 2

Algen treten auf, wenn es im Wasser zu viele Nährstoffe gibt. Vermehren sich einzellige Algen zu stark, bildet sich die so genannte Phytoplanktonblüte. Sie färbt das Teichwasser grün.

Weiterlesen ...

Wasserwerte

Wasserwerte im Teich - Vortrag Dr. Holger Kraus: wie sieht Ihr Traumteich aus?

Referat von Dr. Holger Kraus, Teil 1

Seen befinden sich an den niedrigsten Punkten einer Landschaft. Auf ihrem Grund sammelt sich viel von dem an, was von oben nach unten fällt. Stehende Gewässer ohne Zu- und Abfluss haben dabei das Problem, dass es in ihnen keine Strömung gibt.

Weiterlesen ...