Tauchlehrer-Trianing im NaturaGart Unterwasserpark

Auf der BOOT 2012 erneuerten DAN (Divers Alert Network Europe) und International Aquanautic Club die schon einmal vorhandene Zusammenarbeit. Aus diesem Grund fand in der Zeit vom 17.04 -20.04.2012 im NaturaGart - Unterwasserpark ein DAN-Instructor-Trainer Seminar statt. Unter der Leitung der DAN Europe Regional Training Coordinator Pascal Kolb...

Lernen, wie man den eigenen Teich baut

Am Wochenende fand das erste NaturaGart Teichbauseminar 2012 statt. 26 Teilnehmer reisten dafür aus dem gesamten Bundesgebiet von Donauwörth bis Neubrandenburg an. Norbert Jorek führte die Gäste gemeinsam mit Franz Schulte (Leitung Teichberatung) durch das Seminar. In einem Theorie-Teil wurde zusammengefasst wie der Selbstbau einer Teichanlage geplant wird.

Die extreme Winterkälte verschleppt den Frühlingsbeginn

Wie wir bereits schon berichtet haben, hat die extreme Winterkälte dazu geführt, dass der Frühling dieses Jahr verzögert beginnt. Diese Verzögerung wirft leider auch unsere Vorhersage für den ersten Blühtermin im NaturaGart Park um. Deshalb haben wir den Park-Eintritt auf €1,-- herunter gesetzt...

Tauchanzüge zum Schnäppchenpreis

Es ist wieder soweit- wir machen Platz in der Tauchbasis für die neuen Tauchanzüge. Eine hervorragende Gelegenheit für Taucher, aber auch Teichbesitzer preisgünstig einen guten Tauchanzug zu kaufen. Denn auch zum Arbeiten im Teich, z.B. um bei den derzeitigen niedrigen Temperaturen das Sediment aus dem Teich zu entfernen, sind die „Bare 7mm Alpine“ Anzüge bestens geeignet...

Teichbau-Wissen aus erster Hand

Man wird meist nur einen Teich im Leben bauen. Da ist es wichtig, dass man gleich ein optimales Ergebnis mit einem möglichst geringen Zeit- und Geldaufwand erreicht. Aufgrund mangelnder Erfahrung wird jedoch oft herumprobiert, anstatt bewährte Standard-Verfahren zu verwenden. Wir bei NaturaGart begleiten seit Jahrzehnten jährlich mehrere Tausend Teichbauer beim Bau ihrer Teichanlage.

Der Unterwasserpark in Ibbenbüren bereitet sich auf seine Tauchgäste vor

Sowie das Wetter etwas wärmer wird beginnt auch im NaturaGart Unterwasserpark die Vorbereitung der Saison. Wir starten mit einer Rückschau: 2011 durften wir 920 Schnuppertauchern einen ersten Einblick in die Unterwasserwelt geben. Das ist eine beachtliche Zahl, auf die wir stolz sein können, weil wir es als eine unserer Kernaufgaben ansehen, möglichst vielen die Welt unter Wasser zu zeigen. Viele werden neugierig und wollen mehr...

Mit steigenden Temperaturen kommt die Natur aus den Startlöchern

Jetzt sollten Saatbeete angelegt und alles gesät werden, was (meist Ende Mai) an den endgültigen Standort gepflanzt wird. Die kleinflächigeren Saatbeete kann man auch einfacher mit einem Vlies oder einer Folie gegen Nachtfröste schützen. Keimung und Wachstum werden dadurch we­sent­lich beschleunigt.

So kommt man zum eigenen Schwimmteich

Wie viele unserer Leser hatte auch dieser Kunde die Idee, seinen Garten in einen Erlebnis- und Erholungs-Raum zu verwandeln. Der Traum vom Urlaubsparadies zu Hause, obwohl schon tausendfach umgesetzt, soll anhand dieses konkreten Beispieles verdeutlicht werden. Am Anfang steht die Idee. Man hat vielleicht schon etwas recherchiert, im Internet oder sogar schon im NaturaGart Katalog geblättert.

Der kalte März hält die Frühlingsblüte auf

Der Winter befindet sich auf dem Rückzug. Die höher stehende und intensiver wirkende Sonne bringt die Natur auf trab. Viel hängt von der Tageslänge ab: Nicht nur die Blühtermine der Pflanzen - auch die Balz und Eiablage der Vögel. Dennoch bleibt auch der März noch ein kahler Monat, nur wenige Frühlingsblüher fallen auf.

International gültige Tauchscheine bei Kursen im Tauchpark

An einem Wochenende kann man es schaffen - das setzt allerdings gute Kondition voraus, denn dann ist man mehrere Stunden pro Tag unter Wasser. Wer will, kann den Kurs natürlich auch über einen längeren Zeitraum strecken. Erfahrung entscheidet Deshalb tauchen wir mit unseren Schülern mindestens doppelt so lange wie eigentlich vorgeschrieben.