Der Ratgeber „Stabile Teiche“ erklärt, welche Rahmenbedingungen für eine gute Wasserqualität erforderlich sind. Das 100 Seiten starke Buch beschreibt, wie sich die Wasserwerte im Teich messen und bewerten lassen. Auch die Risiken für den Teich samt der im Krisenfall zu ergreifenden Maßnahmen werden vorgestellt.

Blickfang am Teich und im Garten

Ein Gartenteich ist ein Naturparadies, das man mit etwas Phantasie in einen echten Blickfang verwandeln kann. Zum Beispiel, indem man Terrassen mit einer Brücke oder einem Steg kombiniert. Steg-Sonderkonstruktionen erweitern dabei die Palette der Möglichkeiten erheblich.

Für den Selbstbau des eigenen Gartenteiches

Wer Gartenteiche bauen will, braucht Fachkenntnisse. Er muss wissen, wo er kompetente Teichbau-Tipps finden kann. Viele diesbezügliche Informationen bieten die Anleitungen und die Videos von NaturaGart. Und natürlich auch das Gartenteichbuch.

Teichfolie an steilen Wänden befestigen

Auch an steilen Teichwänden muss die Folie undurchlässig sein. Damit sichergestellt ist, dass dort kein Wasser verloren geht. Oder gar Nährstoffe an dieser Stelle in den Gartenteich gelangen. Dem Teichrandbau und der Qualität der dabei verwendeten Materialien kommt darum eine besondere Bedeutung zu.

Mit Seerosen, Blutweiderich, Dahlien

Sommerblumen: der NaturaGart Park bietet viele Inspirationen für den heimischen Garten und das Teichumfeld. Jedes Jahr wechselt die Pflanzenausstellung und für Besucher öffnen sich ständig neue Blickperspektiven.