|  Kategorie: NaturaGart Aktuell
Kommentare (2)
  • Tim
    Die Folgekosten in Form einer hohen Stromrechnung bedenken viele Käufer tatsächlich nicht. Je mehr die Preise für Energie steigen, desto wichtiger wird das Thema. Eine neue und sparsame Pumpe hat sich dank des geringeren Verbrauchs oft schon nach zwei oder drei Jahren amortisiert. Viele Grüße Tim
  • Tobias
    Ja, wie Tim schon sagte, sollte man nicht am falschen Ende sparen. Lieber einmal 50 Euro mehr für eine vernünftige Pumpe ausgeben, als später jedes Jahr eine um 50 Euro höhere Stromrechnung zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.