Alle Beiträge dieses Autors

NaturaGart Newsletter 30. Oktober 2018

Die Hauptsaison ist „durch“ – aber über Arbeitsmangel braucht sich hier niemand zu beklagen. Die Bauprojekte sind voluminöser als in allen anderen Jahren und im Internet-Bereich passiert im Hintergrund viel mehr, als man derzeit sieht.

Weiterlesen ...

Mehr Natur im ländlichen Raum

NaturaGart erwartet Neuregelung für Kleinteiche

Die Vernichtung von Kleingewässern passiert im ländlichen Raum. Ersatz-Teiche darf man oft aber nur in Siedlungen anlegen. NaturaGart kämpft gegen ein sinnloses Verbot.
Das Thema beschäftigt mich seit etwa 45 Jahren. Damals eskalierte die Ausräumung der Landschaft durch die Flurbereinigung. Die in NRW vorhandenen meist lokalen Naturschutzorganisationen waren dafür nur unzureichend aufgestellt. Letztlich führte das Thema

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

Fische im zugefrorenen Teich

Was passiert in einem zugefrorenen Teich mit Fischen? NaturaGart studiert Veränderungen über lange Zeitabläufe.

Im Winter kann sich bei entsprechenden Temperaturen auf dem Fischteich eine geschlossene Eisdecke bilden. Aber auch in einem zugefrorenen Gartenteich brauchen Fische Luft zum Atmen.

Weiterlesen ...

NaturaGart-Initiative: Teiche im Außenbereich

Molche, Kröten und Frösche sind auf vernetzte Lebensräume angewiesen. Eine einseitige Agrarpolitik hat jedoch zugelassen, dass die Landschaft ausgeräumt wurde. Während es meist nicht verboten war, kleine Teiche zuzuschütten, war es in Bundesländern wie NRW gleichzeitig verboten, in Außenbereichen neue Teiche zu bauen. In Diskussionen mit Behörden und Politik gelang es NaturaGart, Bewegung in die Sache zu bringen.

Weiterlesen ...

Teich-Sanierung im Herbst

Der Herbst ist eine gute Zeit, um sich um die Teichpflege zu kümmern. Oft ist das einfacher als man denkt und man kann mit einigen Handgriffen den gewünschten Zustand herstellen. Eine wirkungsvolle Maßnahme besteht aus dem Rückschnitt der Unterwasserpflanzen bis etwa 20 cm unter den Wasserspiegel.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 24. Oktober 2018

Ende Oktober blühen im Park die Dahlien noch immer. Andere Blumensorten wurden bereits abgeräumt und für die nächste Saison trocken eingelagert. Im Kaltwasseraquarium und im Unterwasserpark ist die Sicht unter Wasser jetzt extrem klar.

Weiterlesen ...

Teichfilter auswählen

Viele teure Filter sind sinnlos, weil sie Probleme lösen sollen, die es gar nicht gibt.
Teiche können ganz unterschiedliche Probleme haben. Das erklärt, warum es kein Patentrezept gibt, das immer funktioniert.
NaturaGart prüft zunächst gern den Sachverhalt. In einem öffentlichen Vergleichstest konnten sich andere keine Lösung unterhalb von 3.000 – 5.000 Euro vorstellen. Die NaturaGart-Prüfung ergab: Es

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

Teichfilter

Viele teure Filter sind sinnlos, weil sie Probleme lösen sollen, die es gar nicht gibt.
Teiche können ganz unterschiedliche Probleme haben. Das erklärt, warum es kein Patentrezept gibt, das immer funktioniert.
NaturaGart prüft zunächst gern den Sachverhalt. In einem öffentlichen Vergleichstest konnten sich andere keine Lösung unterhalb von 3.000 – 5.000 Euro vorstellen. Die NaturaGart-Prüfung ergab: Es

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

Spezielle Teichfilter

Sie erleichtern die Arbeit in sehr großen Anlagen, sind aber nicht ohne Risiko.
Es gibt Maschinen, die regelmäßig die Filterfläche freispülen oder austauschen. Die Filterung ist zwar nicht so fein, man spart jedoch Arbeitszeit für die Filter-Reinigung.
Selbst wenn einem der vielfach höhere Preis egal ist: Je mehr Steuer-Elektronik verbaut ist, desto eher gibt es natürlich schwer

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

Leitungen für Teichpumpen

Die falsche Leitung kann 90% der Pumpenleistung vernichten.
Die meisten Leitungen, die für den Wassertransport an Teichen verbaut werden, sind zu dünn. Der Grund: Lokale Baumärkte verkaufen nur das, was ins Regal passt.
Die meisten Pumpen brauchen Leitungen mit einem Innendurchmesser von 50 mm. Die sind aber sehr sperrig. Aus diesem Grunde endet das Angebot meistens bei

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

Teichschlamm entfernen

Fehlerhafte Sedimentkontrolle verursacht 90% aller Teichprobleme.
In Naturteichen wächst die Schlammschicht am Boden immer mehr an. Irgendwann muss man eine Generalreinigung starten.
Der viel bessere Weg für Schwimm- und Fischteiche: Das Sediment wird durch Fische und Schwimmer immer wieder aufgewirbelt und kann automatisch abgesaugt werden. Das ist im Endeffekt deutlich weniger Arbeit – und man hat immer

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

Teichanlagen im Außenbereich

NaturaGart-Dokumentation Teichanlagen im Außenbereich begründet Änderung der Landesbauordnung in NRW

Seit Jahrzehnten werden in der freien Landschaft Teiche zugeschüttet. Alle politischen Erklärungen fordern inzwischen eine Vernetzung natürlicher Biotope. Für Teiche wird dies jedoch in den meisten Bundesländern durch das Baurecht im Außenbereich untersagt. In der Vergangenheit ist der Bau zahlloser Teichanlagen an dieser sinnlosen Regelung gescheitert.

Weiterlesen ...