Kaltwasser-Aquarium

Mit dem Bau des Aquariums verfolgt NaturaGart das Ziel, die Unterwasserwelt für alle besser erlebbar zu machen. Die Außenbecken entsprechen unterschiedlich großen „Gartenteichen“. Sie sind abwechslungsreich gestaltet und beherbergen die Fischarten, die oft in Gartenteichen gehalten werden.

Daneben gibt es Aquarien für Kleinfische, die man in den großen Becken nicht so gut beobachten könnte.

Die gesamte Anlage ist wie eine große Höhle gestaltet.Die gesamte Anlage ist wie eine große Höhle gestaltet.

NaturaGart-Vorteil:

Naturkontakt-Programm

  • Freizeit in faszinierender Natur
  • Vielfalt der Tierwelt erleben
  • einzigartige Unterwasserlandschaften
  • große Fische ganz nah

Das Teich-Aquarium

Das Teich-Aquarium

Größte Anlage in Deutschland

1.000 m² große Unterwasserlandschaft mit ca. 700.000 Liter Wasser in einer Höhlenlandschaft. mehr…

Die Fische

Die Fische

Alles was in kaltem Wasser lebt

Vom winzigen Moderlieschen bis zu über 2 m langen Stören: Alles, was in Gartenteichen leben kann.mehr…

Die Technik

Die Technik

Wasserfilter – Gebäudetechnik

Naturnahe Wasserreinigung mit Filtergräben und Trommelfiltern, aufwendige Lüftung und Elektrikmehr…

Führungen durchs Aquarium

Führungen durchs Aquarium

Mit Blick hinter die Kulissen

Führung finden zu bestimmten Anlässen statt oder können im Rahmen einer Parkführung vereinbart werdenmehr…

Die Bauphase

Die Bauphase

So ist das Aquarium entstanden

Unterschiedlich kombinierte Fertigbauteile sorgen für ein abwechslungsreiches Bauwerk. mehr…