Übersicht

Der Videoplayer wird geladen ...

Die Nachrichten zum Beginn des kalendarischen Sommers 2015 stehen ganz im Zeichen mehrerer neuer Videos, die von naturagart.tv vorbereitet wurden. Für Teichfans dürften die Mitschnitte der Referate von Dr. Holger Kraus besonders interessant sein. Der Zoologische Leiter des Parks kann auf einer jahrelangen Erfahrung beim Bau von Teichen bauen, seine Vorträge gehen immer auf Details bei Planung, Anlage und Pflege von Gartenteichen ein. Weitere Videos halten die musikalischen Veranstaltungen im Park fest und zeigen ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Es gibt aber auch Neues aus dem Park und von den Teichen. Der Park ändert sich tagtäglich. Ungewöhnlich war dieses Jahr, dass sich die Tulpen bis Ende Mai halten konnten – das relativ kühle Wetter hat es möglich gemacht. Doch die Zeit der Frühblüher neigt sich dem Ende zu, die Sommerblumen übernehmen die Regie im Park. Die Dahlien werden die Hauptrolle übernehmen und werden von Rosen und Blütensträuchern in den Nebenrollen begleitet. Natürlich haben die niedrigen Temperaturen auch Auswirkungen auf das Leben in den Teichen. Bemerkbar macht sich das insbesondere in der langanhaltenden Blüte der Algen. Die Nährstoffe, die sich den Winter über angesammelt haben, werden nur allmählich freigesetzt und entsprechend haben die Algen genug Dünger für ihre Wachstumsphase. Die Algen bilden sich am Boden, lösen sich mit der Zeit ab, verhaken sich und treiben zur Oberfläche, oder sinken wieder ab. Bevor sie verrotten, müssen sie aufgesammelt werden. An der Oberfläche geht das einfach zum Beispiel mit einem Schwimmskimmer, die Algen auf dem Teichgrund müssen abgesaugt werden.

Skimmer im Online-Shop
Sedimentfalle im Online-Shop

Schlammabsaugung im Teich für klare Sicht

Im Unterwasserpark wird an so mancher Stelle der Absaugvorgang manuell durchgeführt. Diese Maßnahmen sind notwendig, um eine klare Sicht in der größten, auf Teichfolie gebauten Tauchlandschaft, zu sichern. Andernfalls würde der Schlamm durch Taucher aufgewirbelt und würde so die Sichtbarkeit herabsetzen. Insgesamt dauert die Algenphase in diesem Jahr durch die Kälte deutlich länger als erwartet. Das Wasser selbst ist zwar klar, die Sicht ist derzeit jedoch durch die kleinen Partikel auf etwa 3-4 m begrenzt. Dennoch sind die großen Störe natürlich immer wieder ein Erlebnis.

Neue Videos

Naturagart.tv arbeitet unermüdlich daran, Informationen über Gartenteiche und Gartenbau aufzuarbeiten. Hier finden Sie die Auflistung der neuesten Videos:

Referat: Pflegeplan für Teiche
Referat: Füllwasser für Teiche
Video: Frühlingsblüte bei NaturaGart
Veranstaltungen im Park: Chorgemeinschaft Hörstel
Veranstaltungen im Park: Afrika-Stimmung bei NaturaGart