Der Videoplayer wird geladen ...

Die neuen Nachrichten vom 12.5.2015 berichten von der Frühlingsblüte, die sich dieses Jahr besonders lange hält, von der Natur im Park und falsch eingesetzten Teichpumpen, die sich auf den Bestand von Molchen und anderen Kleintieren im Gartenteich auswirken können. Des Weiteren filmte naturagart.tv das Treffen historischer Fahrzeuge, zeigt den neuen Schlammfang am Unterwasserpark in Aktion und beobachtet das Schauspiel des Synchronschwimmens zwischen Hechten und Stören. Der Frühling im Park bringt kühle Temperaturen mit sich. Das hat jedoch den positiven Effekt, dass die Pflanzen im Park besonders lange blühen. Das wiederrum honorieren die vielen Besucher: An mehreren Tagen hatten wir bisher jeweils fast 2000 Besucher im Park. Dann ist viel los an den Teichen, im Café und im Palmen-Bistro, aber trotzdem bleibt genügend Platz auf dem weitläufigen Gelände und jeder findet eine lauschige Ecke. Viele Besucher kommen wegen der reichen Teichbepflanzung: die ersten Seerosen, ein Meer aus Rosenprimeln und Sumpfdotterblumen, Waldschlüsselblumen und Scheincallas. Auch die Wasserähren blühen jetzt, legen dann für den Sommer eine Pause ein und blühen im Oktober wieder. Das Thema Naturschutz ist für NaturaGart besonders wichtig. Das sieht man an der Gartengestaltung im Park, an der Wasserwildnis und der Förderung des Kontaktes zwischen Mensch und Natur. Die Tierwelt der Teiche liegt ebenfalls im Fokus. NaturaGart unterstreicht das zum Beispiel durch die Entwicklung tierfreundlicher Teichtechnik und Anleitungen, wie Teiche gebaut werden müssen, damit sie für Tiere zu keiner Falle werden. Das letzte Video vom Teichtreff zeigt einen Mitschnitt des Referats von Norbert Jorek über Teichpumpen und Naturschutz. Hier wird deutlich, welche Auswirkung eine Teichpumpe auf Molche, Frösche und Tiere im Gartenteich haben kann, wenn sie falsch eingebaut wurde, oder das falsche Modell verwendet wird. Fadenalgen im Frühjahr sind nicht ungewöhnlich, glücklicherweise lassen sie sich gut abfischen. Im Nachrichten-Video zeigt naturagart.tv die die Vorgehensweise der Tauchbasisleitung am Unterwasserpark beim Umgang mit dieser Wasserpflanze. Für den eigenen Gartenteich ist das sicher eine Nummer zu groß. An dieser Stelle empfiehlt NaturaGart den Grobfilter, der zur kontinuierlichen Teichpflege eingesetzt wird und Fadenalgen effektiv einsammelt.

Grobfilter im Shop jetzt ansehen
Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)