Übersicht

Der Videoplayer wird geladen ...

Das Video zeigt die aktuelle Situation im NaturaGart -Park und Neues von der Firma. Sie finden zum Beispiel einen Bericht über unseren neuen Teich- und Gartenkatalog, über die Frühjahrsarbeiten im Park, über den Fortschritt der Arbeiten beim deutschlandweit größten Kaltwasseraquarium und Informationen zum Umgang mit Rohrkolben. Den Text zum Video finden Sie nachfolgend.

Teich- und Gartenkatalog

Neuer Katalog ist fertig. Wochenlang hat das ganze Unternehmen an dem Katalog gearbeitet. Die 164 Seiten enthalten tausende von Artikelnummern, Preise und Fotos. Die komplette Druckvorbereitung erfolgt bei NaturaGart, dann werden die Daten an Mohn-Media überliefert. Eine der größten Druckereien für solch hohe Auflagen. Der Umschlag wird konventionell auf einzelnen Blättern gedruckt. Für den Innenteil kommt das Papier von großen Rollen. Über 140.000 Kataloge werden auf diese Weise gedruckt, zusammengelegt und gebunden. Wir werden den Druckern in einem anderen Beitrag noch etwas länger über die Schulter sehen. Fast 100.000 Kataloge werden direkt aus der Druckerei an die Kunden verschickt, ein anderer Teil geht an den Kioskverkauf, der Rest wird bei NaturaGart angeliefert. Die viele Arbeit hat sich gelohnt: Der Teich- und Gartenkatalog gilt in der Szene als Standardwerk.

Frühjahrsputz im Park

Dabei gibt es nicht nur um die Dekoration. Tote Äste sind ein Sicherheitsrisiko für die Parkbesucher und müssen regelmäßig entfernt werden. Ein Pflegeschnitt braucht auch die große Trauerweide, die Äste werden sonst zu schwer und könnten den gewaltigen Baum auseinander brechen.

Kaltwasseraquarium

Nachdem Innen fast alles fertig ist, liegt ein Schwerpunkt jetzt auf den Außenarbeiten. Im Kaltwasseraquarium entsteht jetzt eine Stufenanlage zu den hochliegenden Filterteichen.

Wege im Park

Wo gerade keine Arbeiten im Park mehr stattfinden, wächst das endgültige Wegesystem jedes Jahr ein Stück weiter. Das Ziel dabei: Alles soll leicht benutzbar sein, auch für Rollstuhlfahrer.

Rohrkolben

Die Samenstände aus dem letzten Jahr waren den ganzen Winter über braun, jetzt platzen sie auf und verteilen die Samen überall im Teichbereich. Da treibt sie der Wind ans Ufer, wo sie dann keimen werden. Wer eine starke Verbreitung vermeiden will, der schneidet die Samenstände jetzt ab.

Frühlingstreff 2013

Der Teich-Treff im September des letzten Jahres war ein voller Erfolg. Wer nach Ibbenbüren zur Teichmesse gekommen war, fand in der großen Palmenhalle und dem umgebenden Park ein volles Programm. Vorführungen, Arbeitstechniken und Infostände boten einen Überblick über das Thema Teich. Am 16. März ist es wieder so weit: Dann startet der Frühlingstreff bei NaturaGart. Die Teichmesse ist ein idealer Termin für alle, die einen Teich bauen oder sanieren möchten.

Traumteiche

Aus den 3-dimensionalen Teichplänen sind Videos entstanden, die die einzelnen Teiche sehr anschaulich zeigen, Sie finden im Shop zu allen Komplett-Teichen jetzt Videos über die Gestaltungsmöglichkeiten.

Frühling

Der Frühling kommt, wenn auch deutlich zu spät. Es kommen jetzt die ersten Frühlingsblüher aus dem Boden, zu den ersten gehören die Wildkrokusse. Bei den Tulpen hat es leider einige Schäden durch Kaninchen gegeben. Wie in jedem Jahr, warten wir gespannt auf das, was da noch kommen wird.