Blüh-Dünger für Teichpflanzen und Seerosen

Artikel Nr. 15832
25 Dünger-Tabletten
Dieser Dünger sichert das Anwachsen und verbessert die Blütenbildung, gibt die Nährstoffe langsam ab und erhält dadurch die Wasserqualität. Die Blühfähigkeit wird deutlich verbessert, weil die Pflanze weniger stickstofflastig gedüngt wird.
Lieferhinweis: In der Größe nicht mehr lieferbar
0,22 €/Stück

Der Blüh-Dünger für Teichpflanzen und Seerosen fördert durch einen höheren Phosphor-Anteil speziell die Blütenbildung.
Bei verzögertem Wachstum ist der Start- und Wachstumsdünger besser geeignet.

Viele Teichpflanzen und Seerosen wachsen auf nährstoffreichen, schlammigen Böden. Diese Bedingungen gibt es in den meisten Teichen nicht, was zu Anwachsproblemen führen kann. Dieser Spezial-Dünger sorgt für eine ausgewogene Düngung und damit besonders auch bei Seerosen zu einer viel besseren Blütenbildung. Der Dünger ist für Fische ungiftig und bei trockener Lagerung unbegrenzt haltbar.

Bedarf:

Bedarf: Seerosen je nach Größe 2 bis 5 Tabletten, Teichpflanzen 0,5 bis 1 Tablette monatlich. Die Düngung ist im Zeitraum von April bis August möglich.

Anwendung:

Etwa fingertief im Wurzelbereich neben die Pflanze in den Boden drücken. Damit kann man sicher verhindern, dass der Dünger ins Wasser gelangt.

Beachten Sie bitte:

Aufgrund dieser umweltfreundlichen Verpackung können einzelne Tabletten beim Transport zerbrechen oder Abrieb haben. Wir können diese nicht ersetzen. Verwenden Sie Teilstücke bitte entsprechend.

Ausgangsstoffe: NPK-Dünger mit Spurennährstoff
Anwendungshilfsmittel: Farbstoff
Lagerungshinweise: trocken und frostfrei. Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren.
Anwendungsvorgabe: Nur zur Düngung von Zierpflanzen, die Empfehlungen einer amtlichen Beratung gehen vor.
Gewicht: je 2,5 g
Zusammensetzung: Gesamtstickstoff (N) 10%, (aus Ammonium 5,5%, Nitrat 2,4%, wasserunlöslich 1,5%, Harnstoff 0,6%) Phosphat (P2O5) 14%, Kalium (K) 8%, Bor (B) 0,02%, Kupfer (Cu) 0,05%, Molybdän (Mo) 0,0006%, Mangan (Mn) 0,12%, Eisen (Fe) 0,11%, Zink (Zn) 0,07%

am
problemlos anzuwenden