Stege und Terrassen

Blickfang am Teich und im Garten

| Von | Kategorie: Produkte
Formschön, rutschfest und stabil: eine Terrasse mit Steg und Brücke. Die Eindeckung ist „PE anthrazit“.

Formschön, rutschfest und stabil: eine Terrasse mit Steg und Brücke. Die Eindeckung ist „PE anthrazit“.

Sonderkonstruktionen: Träume werden Wirklichkeit

Sonderkonstruktionen: Träume werden Wirklichkeit

Kantige Idylle: die Terrasse mit Steg besticht durch ihre individuelle Formgebung

Kantige Idylle: die Terrasse mit Steg besticht durch ihre individuelle Formgebung

Zwei phantasievoll geschwungene Terrassen - durch eine Brücke miteinander verbunden

Zwei phantasievoll geschwungene Terrassen – durch eine Brücke miteinander verbunden

Ein Gartenteich ist ein Naturparadies, das man mit etwas Phantasie in einen echten Blickfang verwandeln kann. Zum Beispiel, indem man Terrassen mit einer Brücke oder einem Steg kombiniert. Steg-Sonderkonstruktionen erweitern dabei die Palette der Möglichkeiten erheblich.

Terrassen mit Steg in vielen Varianten

Der Teich im Garten lässt sich auf vielfältige Weise gestalten. Es gibt zahlreiche – architektonische – Elemente, die dem Gartenteich seinen unverwechselbaren Charakter verleihen. Und dabei auch noch eine praktische Funktion erfüllen. Brücken führen über Gewässer hinweg. Stege bringen uns nah ans Wasser heran. Terrassen laden zum gemütlichen Beisammensein am Teichufer ein. Dabei ist die Unterscheidung zwischen Steg und Terrasse übrigens nicht immer ganz einfach – denn ein raumgreifendes Stegelement kann durchaus mehrere Funktionen erfüllen.

Steg-Sonderkonstruktionen machen einen Teich unverwechselbar

In die Planung eines Teichs fließen viele Faktoren ein. Da gibt es die Vision. Also, die bildliche Vorstellung des Naturparadieses, das wir bauen möchten. Das Ideal. Das oft nicht Eins zu Eins umgesetzt werden kann. Zumeist, weil es nicht in jeder Hinsicht den Anforderungen entspricht, die ein Gartenteich erfüllen muss, damit er lange Bestand hat. Natürlich müssen auch Aspekte der Sicherheit beachtet werden. Und dann sind da noch die Grenzen, die das zur Verfügung stehende Finanz-Budget setzt. Da bleibt es nicht aus, dass sich beim Teichbau – was Brücken und Stege betrifft – vielfach für die kostengünstigeren Standardmodelle entschieden wird.

Es existieren aber auch viele Kundenanlagen, die sich von anderen Gartenteichen durch ihre sehr eigenwillige Formensprache abheben. Auch weil sie aufgrund ihrer ungewöhnlichen Erscheinung eine ganz individuelle Beziehung zu ihrer Umgebung entwickeln. Es gibt Terrassen mit Steg, die sich harmonisch in die Landschaft einfügen. Oder auch – und das ganz bewusst – im formalen Gegensatz zu ihr stehen. Es gibt Stege, deren Bogenform sich sanft an eine geschwungene Uferlinie anschmiegt. Und Stegplateaus, die mit weit mehr als – den üblichen – vier Ecken ausgestattet sind. Oder Stegterrassen, die durch einen Bach voneinander getrennt, gleichzeitig aber auch – durch eine Brücke – miteinander verbunden sind. Anders gesagt: es gibt Teichanlagen, die die Blicke auf sich ziehen, die inspirieren und für Verblüffung sorgen.

Terrassen und Brücken für Teich und Garten

Was die Gestaltung eines Gartenteichs betrifft – da sind der Vorstellungskraft keine Grenzen gesetzt. Bei der Umsetzung ist das schon ein wenig anders. Da stellt sich die Frage der Machbarkeit. Denn in der Regel zeichnen sich kühne gestalterische Visionen durch eher ungewöhnliche Maße aus. Also, durch Abmessungen, die nur in begrenztem Umfang mit den kostengünstigeren Standardmodellen im Bereich der Teichbrücken und -stege umgesetzt werden können. So dass vielfach maßgeschneiderte Steg-Sonderkonstruktionen zur Realisierung des jeweiligen (Teichbau-) Projektes erforderlich sind.

Das ist aber kein Hindernis, denn bei der Herstellung von Steg-Sonderkonstruktionen hat NaturaGart viel Erfahrung. Die Langlebigkeit und Stabilität der Sonderkonstruktionen ist durch die hohe Qualität der verwendeten Materialien sichergestellt. Denn sowohl bei den Standardmodellen wie auch bei den Sonderanfertigungen bestehen die Tragkonstruktionen der Brücken und Stege aus stabilen, rostfreien Aluminium-Trägern, die miteinander verschraubt werden.

Der Terrassenbelag als Blickfang

Der optische Eindruck eines Stegs wie einer Brücke wird zu weiten Teilen durch den Belag bestimmt. In Sachen Terrassenbelag werden PE-Bretter immer beliebter. Dabei handelt es sich um rutschfeste, extrem widerstandsfähige Bretter aus Kunststoff mit hoher UV-Stabilität, die auch gerne in Yachthäfen verwendet werden. Der PE-Terrassenbelag ist in vielen Farbtönen erhältlich. Zum Beispiel als „PE anthrazit“

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Stege und Terrassen

Schreibe einen Kommentar