Modeschau und Benefizkonzert

Abschluss der Kunstausstellung aus Simbabwe

| Von | Kategorie: NaturaGart Aktuell

Vom 17. bis zum 19. August stellt Rama Diaw ihre Kollektion mit einer Modenschau im NaturaGart Park vor. Moderne Steinskulpturen aus Simbabwe stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Begegnungen“. Am 19. August tritt das Blasorchester „Regenbogen“ auf.

Kunst aus Simbabwe und Mode aus dem Senegal

Am dritten August-Wochenende klingt im NaturaGart Park die Skulpturen-Ausstellung „Begegnungen“ aus. Die Arbeiten der Künstler aus Simbabwe können erworben werden. Begleitend dazu findet am Samstag, dem 18. August, ab 19.00 Uhr Ein Abend unter Palmen statt. Dabei wird ein leckeres Büffet serviert.

Am Sonntag, dem 19. August, lädt das siebzigköpfige Blasorchester „Regenbogen“ ab 15:00 Uhr zu einem Streifzug durch unterschiedliche musikalische Stile und Epochen ein. Von Freitag, dem 17. bis Sonntag, dem 19. August, stellt Rama Diaw – täglich um 16:00 Uhr (So.: 15:45 Uhr) – ihre farbenfrohe Kollektion im NaturaGart Park vor. Auch die Kreationen der Senegalesin, die bei diesen Modenschauen vorgeführt werden, können käuflich erworben werden.

Die Veranstalter und Künstler freuen sich über eine Spende für die naturwissenschaftlichen Räume der Martin Luther Schule in Burure, Simbabwe! Der Parkeintritt beträgt 3 Euro.

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Modeschau und Benefizkonzert

NaturaGart Video zum Beitrag: Modeschau und Benefizkonzert

Loading the player ...

Afrikanische Kunstausstellung im NaturaGart-Park

Schreibe einen Kommentar