Teichbau-Seminare im Herbst

Fachwissen für das Anlegen von Folienteichen

| Von | Kategorie: NaturaGart Aktuell
Was ist die beste Methode für klares Wasser im Schwimmteich? NaturaGart testet und verbessert sie ständig.

Was ist die beste Methode für klares Wasser im Schwimmteich? NaturaGart testet und verbessert sie ständig.

Ein Teil der Vorträge findet draußen in der Natur statt. Zum Glück sind die Teiche im Park alle nicht weit weg.

Ein Teil der Vorträge findet draußen in der Natur statt. Zum Glück sind die Teiche im Park alle nicht weit weg.

Am Beispiel der Teiche im Aquarium kann hautnah das Unterwasserleben und die Teichtechnik erläutert werden.

Am Beispiel der Teiche im Aquarium kann hautnah das Unterwasserleben und die Teichtechnik erläutert werden.

Das Bauen eines Folienteichs erfordert Fachkenntnisse. Das betrifft die Biologie ebenso wie die Organisation des Bauablaufs. Dieses Wissen wird bei den Teichbauseminaren von NaturaGart vermittelt.

Kann ich einen Teich alleine bauen?

Am Beginn eines Teichbauprojekts steht stets die Vision.Von einem Freizeitparadies, bei dessen Gestaltung man seiner Phantasie freien Lauf lassen kann. Ein Gartenteich ist ein ökologisches System, das stabil bleiben muss, wenn es lange Bestand haben soll. Und damit das klappt, müssen bestimmte Regeln eingehalten werden, die von der Natur aufgestellt werden. Und dazu gehört auch, dass es innere und äußere Einflüsse gibt, die das Öko-System eines Gartenteichs aus dem Gleichgewicht werfen können. Schon weil ein Teich ein stehendes Gewässer ist, aus dem nichts hinausgespült wird. In das aber viel hineinfällt. Laub zum Beispiel. Und Blütenstaub. Und andere organische Partikel, die auf den Grund des Teichs sinken und sich dort zersetzen. Wer einen Folienteich bauen will, muss deshalb die Faktoren kennen, die auf das Gewässer einwirken können und sie bei der Planung berücksichtigen.

Das Anlegen von Folienteichen erfordert Fachwissen

Der Teich im eigenen Garten ist ein Traum, den viele Menschen haben. Darum schnell stellt sich häufig die Frage: „Kann ich einen Teich alleine bauen?“ Die Antwort ist: ja. Fachliche Kenntnisse helfen und lassen sich erwerben. Bei den Teichbauseminaren von NaturaGart.

Das sind eintägige Lehrgänge, die mehrmals im Jahr am Sitz des Teichbauspezialisten im westfälischen Ibbenbüren durchgeführt werden. Dort stehen unter anderem Teichbiologie, die Baustellenorganisation und die einzelnen Abschnitte des Teichbaus auf dem Lehrplan. Die Theorie wird durch Vorträge vermittelt. Bei Rundgängen in Kleingruppen wird den Teilnehmern das Fachwissen für das Bauen von Folienteichen anhand von praktischen Beispielen veranschaulicht.

Praktische Tipps für das Anlegen von Folienteichen

Im NaturaGart-Park gibt es Teiche in allen Variationen und auf allen Baustufen. Man kann hier mit eigenen Augen sehen, warum ein Teich im Laufe der Zeit verlanden muss, wenn er nicht gewartet wird. Und dass man ihn vor diesem Schicksal bewahren kann, wenn man die Signale, die das Gewässer aussendet, frühzeitig und richtig deutet.

Das Seminar am 02.09.2017 ist bereits ausgebucht. Einige Plätze sind für den 16.09.2017 noch frei (Update: ausgebucht). Einen weiteren Zusatztermin gibt es am 7.10.2017 – denn auch im Herbst lässt sich ein Teich noch sehr gut bauen.

https://www.naturagart.de/naturagart-veranstaltungen/teichbau-seminare

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Teichbau-Seminare im Herbst

Schreibe einen Kommentar