NaturaGart-Nachrichten 02. Dezember 2015

Bistro, Feste und Tauchen im Unterwasserpark

| Von | Kategorie: Videos
Auf Tuchfühlung mit der Natur entwickeln Kinder ihre Sensibilität für die Umwelt.

Im direkten Kontakt entwickeln Kinder ihr Umweltbewußtsein

Naturkontakt für Kinder: der Teichbauer NaturaGart bietet für Kinder viele Naturattraktionen

Naturkontakt für Kinder: der Teichbauer NaturaGart bietet für Kinder viele Naturattraktionen

Schnuppertaucher im Tempelteich: Hier machen sie ihre ersten Schritte unter Wasser

Schnuppertaucher im Tempelteich: Hier machen sie ihre ersten Schritte unter Wasser

Beim Essen und Trinken kann man jetzt sogar einen Blick unter die Wasseroberfläche werfen. In der Palmenhalle gibt es einen kleinen Teich. Die Fische, die in ihm leben, kann man dank eines Teichfensters vom Palmenbistro aus beobachten. Das Speiselokal in der Palmenhalle hat sich zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt. Die leistungsfähige Küche bereitet eine breite Palette an Menus zu: vom Frühstück bis zum Festbüffet. Über das vielfältige gastronomische Angebot im Palmenbistro wie auch im Cafe Seerose informiert ein neues Video.

Vortragsabend im Palmenbistro über artgerechte Tierhaltung in Zoologischen Gärten

Das Palmenbistro bietet nicht nur ein umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken sondern wird auch als Veranstaltungsort genutzt. Hier fand kürzlich der Vortrag des Amerikaners Ken Ramirez statt. Der professionelle Tiertrainer aus Chicago informierte über seine Arbeit mit Zootieren unterschiedlichster Art.

Der Trend in den Zoos geht immer stärker dahin, den Tieren ein artgerechtes Umfeld zu bieten. Dadurch ändert sich auch das Verhältnis zwischen Mensch und Tier. Es hat nicht mehr viel mit dem Umgang zu Zeiten der beengten Käfighaltung gemein. Das ist auch notwendig, schließlich sollen Vögel und Vierbeiner bereitwillig zulassen, dass ihre Zähne untersucht und Blutproben genommen werden. Rund 50 Zoo-Mitarbeiter aus ganz Deutschland hatten sich zu dieser Veranstaltung der Tiertraining Akademie angemeldet.

Naturkontaktprogramm bringt Kindern die Tierwelt näher

Beim Herbstfest, aber auch bei anderen Veranstaltungen wird der Schutz der heimischen Tierwelt insbesondere den jüngsten Besuchern näher gebracht. Im Rahmen des Naturkontaktprogramms von NaturaGart, dürfen Kinder unter kompetenter Aussicht sogar Frösche, Molche und Kröten anfassen alles Lebewesen, die immer seltener zu sehen sind.

Hier finden Sie das Video über die Emsland-Highlander
[zum Video Sounds of Scotland]

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar