NaturaGart Nach­rich­ten vom 21. August 2013, neue Videos.

| Von | Kategorie: NaturaGart Aktuell
Seerosen im NaturaGart-Park sind einer der Höhepunkte des neuen Videos.

Seerosen im NaturaGart-Park sind einer der Höhepunkte des neuen Videos.

Der Filtergraben arbeitet nach den Prinzipien der Natur und schafft einen stabilen Gartenteich.

Der Filtergraben arbeitet nach den Prinzipien der Natur und schafft einen stabilen Gartenteich.

Löffelstöre sind im neuen Kaltwasseraquarium zu bewundern.

Löffelstöre sind im neuen Kaltwasseraquarium zu bewundern.

Durch die Trommelfilter läuft alle 3 Tage das gesamte Wasser des Unterwasserparks.

Durch die Trommelfilter läuft alle 3 Tage das gesamte Wasser des Unterwasserparks.

Mit dem neuen Uferband kann man perfekt jeden Teich gestalten.

Mit dem neuen Uferband kann man perfekt jeden Teich gestalten.

Wir haben zwei neue Videos für Sie vorbereitet: hier im Blog finden Sie die NaturaGart-Nachrichten und auf www.naturagart.tv finden Sie das Video zum Thema Filtergraben und seinem Beitrag zur Stabilisierung der Wasserqualität in einem Gartenteich.

Am 14. September findet ganztägig der NaturaGart-Treff statt, eine Teichmesse und Gartenausstellung, die sich als Treffpunkt für Naturfreunde etabliert. Der Eintritt ist kostenfrei, aber für einige Veranstaltungen ist wegen der begrenzten Plätze eine Voranmeldung über treff@naturagart.de erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die neuen Videos mit Park-Nachrichten und über Teichbau

Im Nachrichten-Video präsentiert sich eine sich öffnende Seerose aus einem Teich im NaturaGart-Park in Zeitraffer-Aufnahme. Sie sehen Löffelstöre aus dem Kaltwasseraquarium, die sich für die Nahrungsaufnahme auf den Rücken drehen müssen und mit ihrem Plankton-Maul das Futter von der Wasseroberfläche sieben. Weiterhin zeigt das Video Teichrandrosen, mit denen Sie Ihren Gartenteich kindersicher machen können und den Einsatz der großen Teichfilter aus der Profi-Serie für den Unterwasserpark.

Bei der Reinigung von Wasser in Schwimmteichen und Fischteichen baut NaturaGart auf natürliche Verfahren. Die Entfernung von Sediment und Schlamm wird über einen separaten Graben geregelt, in dem Wasserpflanzen die Nährstoffe aus dem Gartenteich filtern. Wie dieser Prozess abläuft sehen Sie in dieser neuen Ausgabe von NaturaGart-TV.

Kaltwasseraquarium

Das Wasser in den Teichen des Kaltwasseraquariums stabilisiert sich. Der Filtergraben wurde vor einiger Zeit angeschlossen und die Sichtweite hat sich dadurch weiter erhöht, sie liegt jetzt bei 5 bis 6 Metern. Die Löffelstöre im Aquarium stellen sich zunehmend auf Trockenfutter um, da sie im klaren Wasser ihres Teiches nicht genug Plankton finden würden. Dazu müssen sie lernen, das Futter von der Teich-Oberfläche aufzunehmen, indem sie sich auf den Rücken drehen. Die ersten vier Störe haben den Dreh raus.

Teichfilter im Tauchpark

Die Sichtweite des Wassers in diesem besonderen Teich des NaturaGart-Parks, dem Unterwasserpark, ist aufgrund der hohen Wassertemperaturen auf bis zu 2 Meter gefallen. NaturaGart reagiert auf die Situation und baut einen weiteren Trommelfilter auf, damit zusammen über 10.000 Kubikmeter Teich-Wasser durch die nunmehr vier großen Teichfilter gereinigt werden können. Auch die Filtergräben wurden vergrößert: Sedimente können sich besser absetzen und die Trommelfilter werden entlastet. Wer den Einsatz dieser Filtertechnik erleben möchte, ist eingeladen, die Teichmesse am 14. September zu besuchen. Dr. Holger Kraus, Leiter des Kaltwasseraquariums, erläutert in Spezialführungen das Thema. Voranmeldungen werden empfohlen.

NaturaGart-Entwicklung: Uferband

Dieses neue Produkt gibt es jetzt auch in der Länge von 7 Metern. Das von NaturaGart entwickelte Uferband ermöglicht einen sauberen Abschluss eines jeden Teichrandes durch das Klemmen von Teichvlies und Teichfolie. Das neue Nachrichten-Video zeigt, wie einfach der Einsatz des Uferbandes am Teich ist. Im Shop finden Sie das Uferband bei den Klemmprofilen für Gartenteiche.

Sedimentfalle mit Vorteilen

Auch die Sedimentfalle ist ein neuentwickeltes Produkt von NaturaGart. Die Sedimentfalle besteht aus einem Lochblech auf einem speziellen Alu-Profil und einem eingebauten Düsenrohr. Sediment im Schwimmteich oder Fischteich sammelt sich an der tiefsten Stelle, an der auch die Sedimentfalle eingebaut ist. Partikel sinken durch die Löcher in die Hohlraum-Kammer, aus der sie nicht mehr aufgewirbelt werden können und werden von dort abgesaugt. Damit das Sediment in der Kammer nicht verdichten kann, wird es von Zeit zu Zeit durch das Düsenrohr aufgelockert. Durch die NaturaGart –Sedimentfalle entsteht im Teich ein fast ebener Boden, der dann auch von einem Roboter gereinigt werden kann. Durch die Vorteile der Sedimentfalle wird die Technik beim Teichbau zunehmend eingesetzt und löst die Vorfilter-Körbe ab. Die Sedimentfalle finden Sie im Online-Shop.

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar