Kein Gartenteich ohne Pflanzen – Teil 3

| Von | Kategorie: Gartenteich, Gartenteich Planung, Bau und Pflege, Pflanzen

Teichpflanzen Bunter Frühling NaturaGart-Zierteich-Sortiment

Bunter Frühling NaturaGart-Zierteich-Sortiment - Position: schlammig bis feucht. Im zeitigen Frühling öffnen sich bereits die Blüten von Rosenprimeln, gefüllten und wilden Sumpfdotterblumen etc.

Bis wann wird gepflanzt?

Unterschiedlich: Manche Arten machen beispielsweise eine Sommerpause, sind also nur im Frühjahr und Herbst lieferbar. Der letzte Ausliefertermin hängt ab von der Zeitdauer, die die Pflanzen zur Anpassung an die neuen Wasserverhältnisse und zur Vorbereitung der Winterruhe im Gartenteich benötigen. Bei Seerosen ist das meist Ende August, bei den meisten anderen Pflanzen liefern wir bis Ende September.

Wie lange pflanzt man?

Bei 15-30 m²-Teichen ist das in 2-3 Stunden erledigt. Entscheidend ist die Qualität der Vorbereitung: NaturaGart liefert die Teichpflanzen fertig nach Standorten vorsortiert. Das spart mindestens 50% der Arbeitszeit. Sie brauchen nur noch zu entscheiden, wo Sie höhere oder niedrigere Pflanzen haben möchten. Die Verpackungen sind in der Reihenfolge nummeriert, in der Sie pflanzen sollten.

Wie viele braucht man?

Faustregel: Planen Sie etwa 4 Pflanzen-Portionen pro Meter Uferlänge als Startbepflanzung ein. Bei 15 m Teichuferlänge brauchen Sie 15 x 4 = 60 Portionen.
Dazu paßt das 75er Sortiment, denn es enthält neben jenen 60 Uferpflanzen auch noch ca. 15 Schwimmpflanzen und Unterwasserpflanzen.

Alternative:
Teichpflanzen-Sortiment 50
+ Zierteich-Sortiment 20
+ Unterwasser-Sortiment 5

Im NaturaGart Teichshop finden Sie eine grosse Auswahl an Teichpflanzen und Teichpflanzen-Sortimenten

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar