Gartentermine für den September

| Von | Kategorie: Gartenteich, NaturaGart Aktuell, Pflanzen
Pulchella-Tulpe von NaturaGart

Pulchella-Tulpe von NaturaGart – Blüht besonders früh, oft Mitte März. Sehr gut für den Steingarten geeeignet, in kalten Lagen empfiehlt sich ein Winterschutz. Nur etwa 10 cm hoch

Vieles kann man besser im Herbst erledigen: Alle Arbeiten am Gartenteich, am Bach, an den Wasserspielen etc. kann man besser jetzt bei 15C „warmem“ Wasser durchführen als bei 5C „kaltem“ Wasser im Frühjahr. Gleiches gilt auch für Gewächshaus– Montagen und jedweden „Fummelkram“, den man besser mit warmen Fingern macht. Ernten Sie die typischen Lagersorten – manche vertragen keinen Frost. Stickstoff-Dünger erhöhen die Nitratbelastung und verschlechtern die Winterfestigkeit!

Bei den meisten Kulturen steht weiterhin die Ernte für die aktuelle Selbstversorgung im Mittelpunkt. Die Start-Vorbereitungen für das nächste Jahr sind gering – es bleibt eigentlich viel Zeit, noch einmal über die Gartenplanung nachzudenken.

Die meisten Stauden und Sträucher, die man im Frühjahr setzen kann, sind übrigens oft auch schon im Herbst lieferbar (und dann oft mit besserer Anwachswahrscheinlichkeit). Bedenken sollten Sie auch, was Sie an Blumenzwiebeln setzen möchten. Die Pflanzzeit beginnt im Oktober.

Tip der Woche: Bei Dahlien Farbe, Form und Höhe markieren – bessere Planung für das nächste Jahr.

Und noch ein paar Termine:

  • Aussaat-Ende für Winter-Stiefmütterchen. Riesen-Stiefmütterchen können noch den ganzen Monat gesät werden, blühen aber erst ab Mai des nächsten Jahres
  • Lockern Sie festgetretene Baumscheiben, die dabei entstehenden Wurzelbeschädigungen kann der Baum noch rechtzeitig reparieren
  • Stichtag: Herbstzeitlosen blühen, Holunder wird reif
  • Viele Heckenpflanzen haben jetzt farbenprächtige Früchte: Sanddorn, Schneeball, Weißdorn, Tollkirsche, Liguster, Kornelkirsche, Hartriegel und Quitte
  • Distelfalter beginnen jetzt die Rückwanderung nach Südeuropa
  • Kohlweißlinge treten gelegentlich in einer dritten Generation bis in den Oktober hinein auf
  • Auch die Admiral-Wanderfalter erscheinen jetzt in der dritten Generation und versuchen, die Alpen Richtung Italien zu überqueren
  • Blutläuse können jetzt massenhaft auftreten, Bekämpfung meist nicht mehr notwendig
  • Anfang September verschwinden Gartengrasmücke und Ortolan Richtung Süden
  • letzte Aussaat-Termine für Winterportulak, Blattmangold, Sommer-Rettich (Rex) und Stielmus
  • Pflanztermin für verschiedene vorkultivierte Stauden, Aussaat von Stauden-Phlox und Schleifenblume
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar