Teichtypen und Teichbau-Kosten

Viele Selbstbau-Teiche werden als schnelle, einfache Billig-Lösung gebaut. Wer langfristiger denkt, entscheidet sich für eine größere Sicherheitsreserve. Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten, den Wartungsaufwand deutlich zu verringern und die Wasserqualität zu verbessern. Alles das hat Auswirkungen auf den Preis.

Jeden dieser Teiche können Sie mit NaturaGart bauen: Mit dem völlig modularen Aufbau können Sie Kosten und Nutzen perfekt steuern.

Einfachste Lösung für niedrige Teich-Kosten: Teichbau-Standard 1, nur eine Teichfolie
Einfachste Lösung für niedrige Teich-Kosten: Teichbau-Standard 1, nur eine Teichfolie

NaturaGart-Vorteil:

Für Jeden das Richtige

Teichbau-Standards

Die Kosten hängen in erster Linie vom gewählten Sicherheitsniveau ab.
Teichbau-Standard 1
Einfachste Bauweise, oft z.B. auf Pachtgrundstücken oder bei sehr begrenztem Etat.
Teichbau-Standard 3
Übliche Bauweise bei vielen Fischteichen und Naturteichen
Teichbau-Standard 6
Übliche Bauweise bei Schwimmteichen oder Fischteichen mit Anspruch auf klares Wasser.

Bessere Lösung: Teichbau-Standard 3, Teichvlies unter der TeichfolieBessere Lösung: Teichbau-Standard 3, Teichvlies unter der Teichfolie
Sicherste Bau-Version: Ein Teich-Vlies sichert die Teichfolie von unten, Teichfolien-Panzerung und Ufermatte schützen von oben.Sicherste Bau-Version: Ein Teich-Vlies sichert die Teichfolie von unten, Teichfolien-Panzerung und Ufermatte schützen von oben. Die Schwimmteich-Kosten hängen vom Sicherheitsniveau ab.

Kostenvergleich

Man verbraucht viel Teichfolie, um in die Tiefe zu kommen. Der Preis für einen kleinen Gartenteich oder Schwimmteich ist daher relativ hoch.

Mit zunehmender Größe des Teiches sinken die Kosten pro m² Wasseroberfläche.

Ab 100 m² Wasserfläche sind die Technik-Kosten (Teich-Pumpe, Zielsaugtechnik, Leitungen) eingerechnet.

Hinzu kommen ggf. die Preise für Erdaushub und Mörtel.

Einen Preisvergleich zwischen zwei Schwimmteich-Projekten finden sie hier

Wasser Folie Technik Kosten für Bau-Standards
Fläche ca. 1 3 6
10 m² 33 m² 170,00 500,00 800,00
€/m² 17,00 50,00 80,00
25 m² 65 m² 330,00 980,00 1.600,00
€/m² 13,20 39,20 64,00
50 m² 100 m² 500,00 1.500,00 2.450,00
€/m² 10,00 30,00 49,00
100 m² 180 m² l 1.620,00 3.350,00 5.150,00
€/m² 16,20 33,50 51,50
250 m² 370 m² l 2.750,00 6.100,00 9.950,00
€/m² 11,00 24,40 39,80
500 m² 700 m² l 5.200,00 11.300,00 18.800,00
€/m² 10,40 22,60 37,60

Muster­kalkulationen für verschiedene Baustandards:
Angegeben sind die Kosten für die Teich-Dichtung, bei größeren Teichen auch für die Technik (Teich-Pumpe, Teichfilter, Leitungen, Anschlüsse etc.) jedoch ohne Aushub, Mörtel und Pflanzen.Die Schwimmteich-Kosten sinken bei zunehmender Größe, Beispiel Standard 6:

  • bei einem 100 m² Schwimmteich kostet der Quadratmeter 51,50 €.
  • bei einem 250 m² Schwimmteich kostet der Quadratmeter 39,80 €.
  • bei einem 500 m² Schwimmteich kostet der Quadratmeter 37,60 €.

Naturteiche

Diese im Regelfall ungefilterten Teiche werden im Laufe der Jahre verlanden und müssen irgendwann einmal ausgeräumt werden.
Für kleinere Naturteiche sind noch relativ einfache Abdichtungen vorstellbar (Bauweise 1 – 3).
Bei größeren Naturteichen lohnt sich der Einbau eines Filtergrabens, um den Verlandungsprozess zu verlangsamen und die Teiche zu stabilisieren, deswegen sind dort Technik-Kosten eingerechnet.
Unterwasserpflanzen und Seerosen können in Naturteichen oft das Eindringen von UV-Strahlung abschwächen.

Mehr zum Naturteich lesen

Schwimmteiche

Diese Teichtypen leiden am ehesten unter dem UV-Beschuss der Sonne: In der Regel wird im Schwimmteich sehr klares Wasser angestrebt, das die Sonnenstrahlen ungehindert durchlässt.
Schon aufgrund der Funktion und der Größe fehlen i.d.R. Unterwasserpflanzen oder ein ausgeprägter Seerosen-Gürtel.
Für Schwimmteiche bietet sich daher auch eine NaturaGart-Panzerung der Teichfolie von oben an. Damit kann gleichzeitig der Einstiegsbereich sehr rutschfest gestaltet werden und die Anlage wird optisch stark verbessert.Durch Eigenleistung können Sie die Schwimmteich-Kosten im Griff behalten und bis zu 80% sparen.

Mehr zum Schwimmteich lesen

Fischteiche

Durch die Fütterung ist es in Fischteichen aufwendiger, kristallklares Wasser herzustellen. Es entsteht jedoch in fast jedem Fischteich das Problem, dass die meisten Unterwasserpflanzen von den Fischen gefressen werden. Damit entfällt der natürliche UV-Schutz für die Teichfolie.
Bei stark besetzten Fischteichen ist in jedem Falle eine kontinuierliche Sediment-Entfernung am Boden zu empfehlen. Dafür wird man gelegentlich mit einem Besen liegengebliebenen Schlamm abschieben müssen. Eine Panzerung der Teichfolie verhindert Beschädigungen der Fischteich-Dichtung.

Mehr zum Fischteich lesen

Schlagworte: , , , ,