Teichfolien Schutz mit NaturaGart Teichvlies

Das Gewicht vom Teichvlies allein ist kein Maßstab für dessen Qualität. Entscheidend ist die Faserstruktur, mit der ein NaturaGart-Teichvlies z.B. Wasserverluste durch Folienbeschädigungen im Teich stoppen kann.

Die wichtigste Funktion des Teichvlieses ist die Lastverteilung. Ein punktförmig von unten gegen die Teichfolie drückender Stein führt zu keiner Folienüberdehnung, weil dieses Lastrisiko auf eine größere Fläche verteilt wird. Ihr selbstgebauter Teich oder Bachlauf bleibt dicht.

Das NaturaGart Teichvlies 900 wird unter der Teichfolie eingebaut und sorgt dort dafür, dass Wurzeln oder Steine nicht zum Risiko werden.Das NaturaGart Teichvlies 900 wird unter der Teichfolie eingebaut und sorgt dort dafür, dass Wurzeln oder Steine nicht zum Risiko werden.

NaturaGart-Vorteil:

Besondere Vlies-Qualität

  • lange Lastfasern für Belastbarkeit
  • Dichtfasern als Lecksicherung im Schadensfall
  • beste, beschriftete Markenqualität
  • lieferbar in mehreren Dicken
Teichfolien-SchutzEin hüfthoher Faserstapel wird mit Millionen von Nadelstichen auf wenige Millimeter verdichtet. Dieses Teich-Vlies wirkt wie eine kugelsichere Weste: Es verteilt die Punktlast im Teich auf eine größere Fläche. Darüber hinaus können spezielle Dichtfasern eine Schadstelle neutralisieren. Teich-Vlies unter der Folie ist daher besonders wichtig. Hinzu kommt: Eine Teichfolie altert durch Bodenbakterien auf der Landseite schneller als auf der Wasserseite. NaturaGart-Teichvlies 900 schafft eine Trennschicht wodurch die Bakterienvermehrung erschwert wird.

NaturaGart-Teichvlies 900 (900 Gramm Fasern pro m²) gehört inzwischen zum Standard für größere Teichanlagen und Bachläufe.NaturaGart-Teichvlies 900 (900 Gramm Fasern pro m²) gehört inzwischen zum Standard für größere Teichanlagen und Bachläufe. Das extrem robuste Material schützt die Teichfolie vor allen Punktlasten und bewirkt eine Selbstreparatur im Schadensfall.
Durch die Kombination von Teichvlies 900 und Teichfolie haben wir in unserem Unterwasserpark eine Teichabdichtung aufgebautDurch die Kombination von Teichvlies 900 und Teichfolie haben wir in unserem Unterwasserpark eine Teichabdichtung aufgebaut, die einer 20mm dicken Teichfolie entspricht und 4 getrennte Selbstreparatur-Ebenen enthält.
Häufiges Risiko: Last von untenDie größten Risiken für eine Teichfolie sind Steine, Wurzeln und Bodenverlagerungen. Sie führen zu Dehnungsbelastungen, die außerhalb jeder Kontrolle sind. Grobe Bodenunebenheiten durch Steine und Lehmbrocken müssen beim Teichbau in jedem Falle mit Sand ausgeglichen werden. Beachten Sie bitte, dass Steine im oberflächennahen Bereich weiter hochfrieren. Sicheren Schutz bietet nur NaturaGart Teich-Vlies900. Setzen Sie es ein, wann immer Ihr Etat es zulässt! Teichfolie und Lehm vertragen sich manchmal nicht gut, daher besser durch Teich-Vlies (oder Sand) trennen.

Sie können den Teich-Boden noch so schön vorbereitet haben - er kann sich ändernSie können den Teich-Boden noch so schön haben – er kann sich ändern: Mäuse graben Gänge unter der Teichfolie. Sie nagen sich zwar nicht durch die Teichfolie, doch die Folie kann im Bereich der Gänge und Brutkessel einsacken.
NaturaGart Teichvlies 900 sorgt dafür, dass die Lasten breit verteilt werden.Wurzeln können zum Teich vordringen, dicker werden und die Teichfolie anheben. Was auch immer passiert: NaturaGart Teichvlies 900 sorgt dafür, dass die Lasten breit verteilt werden. NaturaGart-Vlies 330 reicht dafür nicht, weil die Wurzeln es durchwachsen können.
Risiko von obenOft ist das Beschädigungsrisiko einer Teichfolie von oben größer als von unten. Dies betrifft z.B. alle öffentliche Anlagen, gilt aber auch für Schwimmteiche. Bei überschaubarem Risiko ist die Verbundmatte eine gute Lösung. Bei extremen Belastungen des Teiches (Vandalismus, Pferdewaschanlage) ist eher NaturaGart Teichvlies 900 zu empfehlen. Bei Bedarf wird das obere Teich-Vlies noch mit einer Mörtel- oder Betonschicht überdeckt. Derart gesicherte Teichfolien sind praktisch unzerstörbar, weil sie überhaupt keinen Lastkontakt mehr haben. Mehr über NaturaGart-Verbundmatte steht hier.
Last von oben: Weich schadet!Nehmen Sie einen Kugelschreiber und ein Blatt Papier: Wo können Sie besser schreiben? Auf einer harten Platte oder auf weichem Teppichboden?
Kein Zweifel: Auf einer weichen Unterlage sticht der Schreiber leicht durch das Papier.
Ähnlich beim Teich: Weicher Teppichboden unter der Teichfolie ist eher schädlich. Wenn die Last von der Folienseite kommt, wird die Teichfolie bei weicher Unterlage leicht überdehnt. Je härter der Folienuntergrund ist, desto besser!

NaturaGart Teich-Vlies 900 unter der Teichfolie verhindert die DehnungWenn die ungeschützte Teich-Folie gedehnt wird, wird sie zwangsläufig dünner und reißt. NaturaGart Teichvlies 900 unter der Teichfolie verhindert die Dehnung, eine zusätzliche Vlies-Schicht von oben ist der perfekte Schutz z.B. des Naturteiches, Fischteichs oder Bachlaufs.
Ein Scherbenhaufen mit vielen Splittern und messerscharfen Bruchstellen wird mit Vlies 900 und der grünen NaturaGart-Teichfolie, 1 mm stark, abgedeckt.Ein Scherbenhaufen mit vielen Splittern und messerscharfen Bruchstellen wird mit Teichvlies 900 und der grünen NaturaGart-Teichfolie, 1 mm stark, abgedeckt.
DasUnsere 3000 kg schwere Zugmaschine walzt den Scherbenhaufen platt. Das mehrere Zentimeter hohe Profil quetscht Folie und Teichvlies 900 zwischen die Scherben. Ein Druck wie in über 20 m Wassertiefe.
Messerscharfe Scherben und nadelspitze Splitter haben Teichvlies und Folie zwar stark gedehnt, es gibt jedoch trotz des hohen Druckes keine Beschädigung der Folie.Messerscharfe Scherben und nadelspitze Splitter haben Teichvlies und Folie zwar stark gedehnt, es gibt jedoch trotz des hohen Druckes keine Beschädigung der Folie.
Fehlertolerant:Ein Loch in der Teichfolie bedeutet noch lange nicht das Ende des Teiches! Das Fasergemisch im Teichvlies sorgt dafür, dass sogar große Löcher im Teich verstopfen – das System bleibt dicht! Beispiel: Beim Bau des Tauchparks kam der Winter früher als erwartet und wir mussten Verschweißarbeiten kurz vor Schluss abbrechen. Ein Loch von etwa einem m² war nur mit Vlies900 gedichtet. Das wurde rasch so dicht wie die Teichfolie.

Sollte irgendwann einmal die Teichfolie beschädigt werden, so sickert Wasser durch das Loch, der Gartenteich ist undicht.Sollte irgendwann einmal die Teichfolie beschädigt werden, so sickert Wasser durch das Loch, der Gartenteich ist undicht.
Anders bei NaturaGart Teich-Vlies 900. Bodenteilchen verstopfen das Teich-Vlies und machen den Schwimmteich oder Zierteich dicht.Anders bei NaturaGart Teich-Vlies 900. Bodenteilchen verstopfen das Teich-Vlies und machen den Schwimmteich oder Zierteich dicht.
Qualitäts-UnterschiedeWie bei Teichfolie gibt es auch beim Teichvlies gewaltige Qualitäts- und Preisunterschiede. Manche fühlen sich genauso dick an, kosten aber deutlich weniger. Warum?

Viele Billig-Vliese enthalten organische Fasern (Baumwolle, Jute etc.), die schnell verrotten und daher nicht verwendet werden sollten, wenn man einen Teich bauen will.Viele Billig-Vliese enthalten organische Fasern (Baumwolle, Jute etc.), die schnell verrotten und daher nicht verwendet werden sollten, wenn man einen Teich bauen will.
Test: Bei Billig-Vliesen können Sie leicht einen Kugelschreiber durch das Teich-Vlies drücken. (links). NaturaGart-Teichvlies 330 lässt bestenfalls die Minenspitze durch (Pfeil).Test: Bei Billig-Vliesen können Sie leicht einen Kugelschreiber durch das Teich-Vlies drücken. (links). NaturaGart-Teichvlies 330 lässt bestenfalls die Minenspitze durch (Pfeil).
WasserundurchlässigBeispiel: Auf weichen Böden legt man bei Baustraßen ein Vlies unter den Schotter. Der drückt sich dadurch nicht so tief ein – man spart dadurch Material.
Damit sich auf der Straße keine Pfützen bilden, muss solch ein Vlies das Wasser durchlassen.
NaturaGart-Teichvlies 900 hat ein ganz anderes Ziel: Neben der Festigkeit soll es zusätzlich irgendwann mögliche Folienbeschädigungen abdichten. Das Teichvlies darf daher nur sehr feine Poren haben.

Für den Straßenbau nimmt man meist steifere Polypropylen-Fasern und baut sie ungerichtet ein.Für den Straßenbau nimmt man meist steifere Polypropylen-Fasern und baut sie ungerichtet ein. Dadurch bleiben reichlich Hohlräume im Vlies, durch die das Regenwasser versickern kann.
Beim NaturaGart-Teichvlies werden die Last-Fasern waagerecht ausgerichtet und dicht miteinander verbunden.Beim NaturaGart-Teichvlies werden die Last-Fasern waagerecht ausgerichtet und dicht miteinander verbunden. So bleiben nur winzige Hohlräume, die sich sehr schnell mit Partikeln zusetzen: Das Teich-Vlies wird wasserdicht.
Stark verfestigtEntscheidend für Preis und Leistung ist auch die Vernadelungsdichte:

Billig aber schlecht: Maschinen-Vorschub zu schnell, wenig Verbindungspunkte, wenig verdichtet.Billig aber schlecht: Maschinen-Vorschub zu schnell, wenig Verbindungspunkte, wenig verdichtet. Ergebnis: das Vlies bleibt dicker, ist aber nicht so fest.
Gut aber teurer: Maschine läuft langsamer, schafft dadurch weniger, vernadelt aber dichter. Ergebnis: das Vlies wird dünner aber fester.Gut aber teurer: Maschine läuft langsamer, schafft dadurch weniger, vernadelt aber dichter. Ergebnis: das Vlies wird dünner aber fester.
Faser-VerbundPolyester-Fasern quellen im Boden noch etwas auf und werden durch den Reibungswiderstand zwischen den Fasern etwa doppelt so fest wie viele gleich schwere Polypropylen-Vliese.

Drahtig-steife PP-Fasern lassen sich nicht so fest verbinden. Das Teich-Vlies wird dadurch dicker und wirkt ´wertvoller´, ist aber in Wirklichkeit lockerer und wirkungsloser. Das sollte berücksichtigt werden, wenn man einen Teich anlegen möchte.Drahtig-steife PP-Fasern lassen sich nicht so fest verbinden. Das Teich-Vlies wird dadurch dicker und wirkt ´wertvoller´, ist aber in Wirklichkeit lockerer und wirkungsloser. Das sollte berücksichtigt werden, wenn man einen Teich anlegen möchte.
Weichere Polyester-Fasern sind viel enger verbunden. Das Vlies ist dadurch stärker verdichtet. Es wird etwas dünner, ist aber viel fester.Weichere Polyester-Fasern sind viel enger verbunden. Das Vlies ist dadurch stärker verdichtet. Es wird etwas dünner, ist aber viel fester.
LangfaserigJe länger und fester die Faser im Teich-Vlies, desto höher die Festigkeit – und der Preis, denn: Kurze Fasern sind billiger.

Kurzfasern haben weniger Vernadelungspunkte, dadurch sinkt die Belastbarkeit - das Teich-Vlies hält weniger.Kurzfasern haben weniger Vernadelungspunkte, dadurch sinkt die Belastbarkeit – das Teich-Vlies hält weniger.
Längere Fasern haben mehr Befestigungspunkte - das Teich-Vlies wird insgesamt fester.Längere Fasern haben mehr Befestigungspunkte – das Teich-Vlies wird insgesamt fester.
NaturaGart-Konzept: In das dichte Lastfaser-Skelett werden zusätzliche feinere Dichtfasern eingearbeitet. Das ist ein Vorteil, wenn es um Ihren Teichbau geht, egal ob Sie einen Schwimmteich, Naturteich oder einen Fischteich anlegen wollen!NaturaGart-Konzept: In das dichte Lastfaser-Skelett werden zusätzliche feinere Dichtfasern eingearbeitet. Das ist ein Vorteil, wenn es um Ihren Teichbau geht, egal ob Sie einen Schwimmteich, Naturteich oder einen Fischteich anlegen wollen!
NaturaGart-Vlies330: Schutz vor kleinen, scharfkantigen Steinen, fixiert größere Steinsplitter unter einer Sandschicht. Verhindert, dass sich Steine durch Begehen der Teich-Folie, durch Frost und Wurzelwachstum ´hocharbeiten´. Preisgünstigste Lösung beim Teichbau.NaturaGart-Vlies330: Schutz vor kleinen, scharfkantigen Steinen, fixiert größere Steinsplitter unter einer Sandschicht. Verhindert, dass sich Steine durch Begehen der Teich-Folie, durch Frost und Wurzelwachstum ´hocharbeiten´. Preisgünstigste Lösung beim Teichbau.
NaturaGart-Vlies 900: Bei steinigen Böden. Polstert auch Unebenheiten zwischen den Steinen aus. Widerstandsfähig gegen den Druck von Pflanzenwurzeln. Bei Vandalismus-Risiko auch über der Teichfolie. Verstopft etwaige Löcher nicht nur im Zierteich oder Fischteich.NaturaGart-Vlies 900: Bei steinigen Böden. Polstert auch Unebenheiten zwischen den Steinen aus. Widerstandsfähig gegen den Druck von Pflanzenwurzeln. Bei Vandalismus-Risiko auch über der Teichfolie. Verstopft etwaige Löcher nicht nur im Zierteich oder Fischteich.
Schutz von obenOberhalb der Teich-Folie bieten die Ufermatten und Verbundmatten einen perfekten Schutz. Die Ufermatten liegen am Ufer und werden durchwurzelt. Die Verbundmatte liegt im Teich und wird an Hängen auf die Folie geklebt. Die Oberfläche wird dann mit Mörtel eingeschlämmt – ein stabiler Faserbeton entsteht.

Derart gesicherte Teichfolien sind praktisch unzerstörbar. Der Vorteil: Das ganze System der Teichdichtung bleibt so flexibel wie ein Kettenhemd oder eine kugelsichere Weste. Teich-Vlies und Ufermatte lassen überhaupt keine Lasten mehr an die Teichfolie heran.

Preise finden Sie im NaturaGart-Shop unter NaturaGart Vlies

Botton klicken um Teichvlies im NaturaGart Online-Shop zu sehen
Schlagworte: , ,