Basket
Warenkorb
0,00 
zurück|
»
»
»
.
Teichfilter, Module

Teichfilter, Module

Die einzelnen Teichfilter-Module sind beliebig und individuell kombinierbar

NaturaGart-Filtermodule für Gartenteiche

Bei der Wasserreinigung setzt das NaturaGart System auf Teichfilter mit modularem Konzept, bei denen verschiedene Komponenten miteinander kombiniert werden können. Die einzelnen Modulfilter werden in Grobfilter, Horizontalfilter, Vertikalfilter und Bodenmodul unterteilt.

Grobfilter für Fischteiche und gegen Algen

Der NaturaGart Grobfilter in eine Schnitt-Zeichnung

Der Grobfilter wird vor allem bei Fischteichen eingesetzt, denn dort wo viel gefüttert wird, tritt auch viel Fischkot auf. Zudem sind in diesen Gewässern auch kurzkettige Algen zu finden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass der Einsatz des Grobfilters den Wartungsaufwand bei Fischteichen erheblich verringert. Grobfilter fangen größere Partikel, etwa Fadenalgen, auf, da sie im Gitter hängen bleiben. Die einzelnen Modelle der Grobfilter unterscheiden sich dabei insbesondere in Bezug auf die Öffnungsweite der Poren des Gitters.

Warum ein modularer Filter am Teich?

In einem Teich bilden sich Sedimente. Daraus entsteht Schlamm, der das ökologische Gleichgewicht des Gewässers gefährden kann, wenn keine Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Daher muss das Wasser gefiltert werden, um eine mögliche Verlandung des Teichs bereits im Ansatz zu unterbinden. Dabei ist es wichtig, dass die verwendeten Filter optimal auf den jeweiligen Teich abgestimmt werden. Auf diese Weise wird nicht nur die größtmögliche Wirkung erzielt, auch die Betriebskosten werden so niedrig wie möglich gehalten. Mit den Teichfilter-Modulen (vom Grobfilter für Algen bis zur Filterung von Stickstoff über Adsorber) von NaturaGart können Sie den Filter nach Bedarf zusammenstellen, zu einem späteren Zeitpunkt mit zusätzlichen Modulen ausbauen, teilen und an mehreren Stellen am Teich platzieren. Ein variables Teichfilter-System von NaturaGart: im Einsatz erprobt und tausendfach bewährt.