Basket
Warenkorb
0,00 
zurück|
»
»
»
.

Brücken, Sondermaß

Brücken individuell planen

Teichbrücke im Garten

Eine Teichbrücke ist mehr als ein Weg über das Wasser

Eine Teichbrücke ist mehr als ein Weg über das Wasser. Sie kann verschiedene Funktionen erfüllen. Ihre Form, Gestaltung und Farbgebung sind stets ein Ausdruck der Persönlichkeit und Kreativität des Garten- oder Teichbesitzers. Eine Brücke kann zum Überqueren einer Wasserfläche dienen, sie kann aber auch Teil einer architektonischen Gruppe im Garten sein, zu der Stege, Pavillons und vielleicht sogar weitere Brücken gehören. In diesem Fall muss sich jedes Element harmonisch in das Gesamtbild einfügen. Dabei muss natürlich die Umgebung mit in das Konzept einbezogen werden. Das betrifft nicht nur den Gartenteich sondern auch die angrenzende Bebauung und Vegetation auf der Wasseroberfläche und an den Ufern; die Bäume, Büsche, Beete, Blumen, Sträucher, Gräser und Rasenflächen.

Breite Palette an gestalterischen Funktionen

Eine Teichbrücke über ein Tal

Eine Teichbrücke ist mehr als ein Tragwerk, das Menschen oder auch Nutzlasten das Passieren von Wasserläufen oder Schluchten erleichtert. Sie kann als optisches Zeichen im Rahmen der Wegeführung in einer Parkanlage genutzt werden. Eine Brücke muss auch nicht immer im rechten Winkel zum Ufer der Wasserfläche stehen. In einem unebenen Gelände mit einer abwechslungsreichen Topographie kann sie sogar ganz bewusst als Gestaltungsmittel eingesetzt werden. Da können Brücken über kleinere, wassergefüllte Täler hinweg führen und sich dabei an der Oberfläche von Bächen oder Teichen spiegeln.

Man kann die Brücke optisch hervorheben, sie als Aussichtspunkt oder Blickfang nutzen. Manchmal ist sie sogar beides.

Gezielt planen ist leichter als man denkt

In vielen Fällen hat der Bauherr bei der Brücken- und Stegplanung Vorstellungen, die sich mit standardisierten Elementen nur schwer umsetzen lassen. Man kann sogar sagen, dass in dieser Hinsicht die Ausnahme die Regel ist, denn 65 Prozent aller Brücken- und Steganlagen werden auf den jeweiligen Fall hin konstruiert und gebaut. Schon, weil eine Sonderanfertigung preislich vielfach günstiger ist als die Kombination mehrerer Standardmodelle.

eine grobe Handskizze mit den Maßen als Arbeitsgrundlage

NaturaGart hat im Laufe der Zeit mehrere hundert Sonderanfertigungen von Teichbrücken und Stegen auf den individuellen Wunsch von Kunden realisiert. Dabei hat das Unternehmen nicht nur einen wertvollen Schatz an Erfahrungen sammeln können, es ist auch eine umfangreiche Konstruktionsbibliothek entstanden, so dass die persönlichen Vorstellungen der Kunden oft schnell und anhand von Beispielen konkretisiert werden können. Bei der Erstellung der Pläne werden die Entwürfe aus dreidimensionalen Einzelteilen am Rechner zusammengestellt. Diese Form der Planung und Darstellung ermöglicht es jedem Teichbesitzer, den Entwurf leicht nachzuvollziehen und beurteilen zu können. Dabei reicht den NaturaGart-Konstrukteuren eine grobe Handskizze mit den Maßen als Arbeitsgrundlage völlig aus.

Teichbrücke mit dem Konfigurator selber planen

eine Skizze mit allen Details im NaturaGart Brücken-Konfigurator

Mit dem NaturaGart-Konfigurator für Teichbrücken ist es sehr einfach geworden, eine Teichbrücke für den eigenen Garten selber zu planen. Im ersten Schritt wird die Eindeckung der Gartenbrücke eingegeben. Zur Wahl stehen Sibirische Lärche, oder dauerhafter PE-Kunststoff. Die Konstruktion kann auch ohne Stegbretter konfiguriert werden - in dem Fall liefert NaturaGart nur die Träger und der Kunde montiert beliebig andere Bretter. Als nächstes fällt die Entscheidung zur Länge und zur Breite der Teichbrücke und der Kunde wählt - wenn gewünscht - ein Geländer. Zusätzliche Längsträger und Querträger ermöglichen es, die Teichbrücke für größere Belastungen zu verstärken. So entsteht nach und nach der Plan der eigenen Teichbrücke. Nachdem alle Informationen in den Konfigurator übertragen wurden, wird nach den Wunschmaßen eine Skizze mit allen Details erstellt. Mit einem Klick ist die Teichbrücke im Warenkorb und kurze Zeit später auf dem Weg zu Ihnen.

Mehrstufige Entwurfs- und Ausführungsplanung für individuelle Teichbrücken

Mit dem Konfigurator von NaturaGart ist eine breite Vielfalt von Brücken umsetzbar. Sollten darüber hinaus noch individuellere Entwürfe gewünscht sein, so steht Ihnen das Konstruktionsbüro von NaturaGart zur Seite.

Die Erstellung einer detaillierten Entwurfsplanung ist mit einer Schutzgebühr verbunden, die beim Kauf der Teichbrücke verrechnet wird. Bei der Ausführungsplanung werden alle erforderlichen Komponenten in die Zeichnung eingefügt, so dass ab diesem Planungsstadium eine genaue Preisangabe möglich ist.

Bei der Konstruktion von aufwendigen Brücken können Ansichten angrenzender Gebäude, beispielsweise in Form von Fotos, in den Plan integriert werden, so dass der Kunde eine genaue Vorstellung von der Wirkung der geplanten Steg- und Brückenelemente in ihrem späteren Umfeld erhält.

Anschließend werden die einzelnen Bauteile passgenau zugeschnitten, verpackt und verschickt. Sie müssen vor Ort im Garten dann nur noch montiert werden.

Erleichtert wird die Montage durch ein Ansichtsprogramm mit dreidimensionalen Konstruktionszeichnungen, das nach Wunsch im Rahmen der Auftragserteilung erstellt wird. Das Programm macht es möglich, den Steg per Computermaus zu drehen und zu wenden, so dass er von allen Seiten und aus allen Perspektiven auf dem Bildschirm betrachtet werden kann. Dabei kann man sich jedes Detail ganz genau anschauen.

Wie alle Brücken von NaturaGart sind auch die Sonderanfertigungen von Stegen und Brücken stabil, rostfrei und montagefreundlich. Sie erfüllen alle technischen Anforderungen, auch in Bezug auf Vibrationen und Temperaturschwankungen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Tragfähigkeit, ein geringes Gewicht und einen attraktiven Preis aus. Alle tragenden Elemente und Verbindungen sind aus Aluminium und Edelstahl gefertigt.