Wohnen in der Natur

Die Rechnung ist eigentlich ganz einfach: Je nach Region liegen die Preise für einen einzigen Quadratmeter Wohnfläche zwischen 2000 und 5000 Euro. Die umliegende Gartenfläche ist zwar billiger – aber eigentlich immer noch zu teuer, um sie „nur“ als Rasen zu benutzen.
Klares Ziel: Verlängern Sie Ihren Wohnraum nach draußen!
Genießen Sie mehr Lebensqualität in der Nähe der Natur.
Gestalten Sie einen Erlebnisgarten – und ziehen Sie dort ein.
Als Freiberufler können Sie dort Ihren Schreibtisch haben, alle anderen können dort ihren Feierabend verbringen.
Da sitzen Sie dann unter Palmen und Bananen in ihrem Gewächshaus, Winter­garten oder Garten-Pavillon.
Das ist allemal besser, als im Keller vom letzten Urlaub zu träumen.
Bauen Sie Ihren Garten so, wie Sie es im Urlaub gern hätten:

Genießen Sie den Tag inmitten der Natur. Doch in Mitteleuropa gibt es nur relativ wenig traumhafte Sonnentage. Man braucht auch Plätze, die vor Wind und Wetter schützen.Genießen Sie den Tag inmitten der Natur. Doch in Mitteleuropa gibt es nur relativ wenig traumhafte Sonnentage. Man braucht auch Plätze, die vor Wind und Wetter schützen.
Das ist der Trend:
Ein Teich mit Bach,
die Blockhütte an einer Bucht,
die Liegewiese auf einer Insel,
der Sitzplatz in der Abendsonne
der kleine Palmenhain am anderen Ufer.

Im eigenen Garten haben Sie Ihre Ruhe. Der Kaffee ist so, wie Sie Ihn gern hätten und das Bier kostet nicht 10 Euro.
Und Sie können sich mit einem Pavillon oder Wintergarten auch noch unabhängig von Wind und Wetter machen.
Das alles kostet nur 10-20% dessen, was Sie für einen Quadratmeter Haus bezahlt haben.

Das Leben und Wohnen in der Natur macht Ihren Kopf frei und gibt Ihnen verloren geglaubte Vitalität zurück.
Leben Sie Ihren Traum: Genießen Sie Urlaubs-Stimmung Tag für Tag.
Organisieren Sie mit Hilfe von NaturaGart mehr Lebensqualität in Ihrem Garten.

Feierabend am Teich - hier tanken Sie Ihre Vitalität wieder auf. Doch wenn die Sonne untergeht wird es auch bald kühler. Ein Pavillon verlängert dort Ihre Zeit.Feierabend am Teich – hier tanken Sie Ihre Vitalität wieder auf. Doch wenn die Sonne untergeht wird es auch bald kühler. Ein Pavillon verlängert dort Ihre Zeit.
Vom Ackerbau zum Lebe-Garten
Das eigene Freizeit-Zentrum hinterm Haus
Gärten sind heute nur noch selten kleine Kartoffeläcker. Der Garten wird heute zum individuellen Freizeitzentrum.

Wintergärten, Gewächshäuser und Pavillons machen weitgehend unabhängig vom Wetter. Doch man sollte einiges dabei beachten.Wintergärten, Gewächshäuser und Pavillons machen weitgehend unabhängig vom Wetter. Doch man sollte einiges dabei beachten.
Draußen Schnee und Eis, im Wintergarten gibt es Kaffee und Kuchen. Mehr Lebensqualität zu allen Jahreszeiten.Draußen Schnee und Eis, im Wintergarten gibt es Kaffee und Kuchen. Mehr Lebensqualität zu allen Jahreszeiten.