Dachbegrünung

Als NaturaGart vor fast 30 Jahren den Geschäftsbereich „Dachbegrünung“ eröffnete, da war das ein Exoten-Thema. Inzwischen ist das deutlich anders: Da hat sich das bewahrheitet, was ohnehin logisch ist: Ein kahles Dach altert durch die UV-Strahlung der Sonne. Es wird undicht, wenn man Steinsplitter durch die Dachhaut tritt. Bitumendächer verlieren ihre Weichmacher, werden spröde und zerbrechen. Die ältesten begrünten Dächer räumen die letzten Zweifel aus: sie sind jetzt etwa 100 Jahre alt. Und dicht!
Bunt und dicht: So sehen schöne Dächer aus, nachdem sie begrünt worden sindBunt und dicht: So sehen schöne Dächer aus, nachdem sie begrünt worden sind.

NaturaGart-Vorteil:

Langjährige Erfahrung

  • Dachbegrünung im bewährten Selbstbau-System
  • ideales Preis-/Leistungsverhältnis
  • Material zur Dachbegrünung und genaue Bauanleitungen
  • telefonische Beratung

Das Grundkonzept

Das Grundkonzept

Was man über die Dachbegrünung wissen sollte

Warum begrünte Dächer länger halten und auch noch Energie sparen.
mehr lesen…

Das Selbstbausystem

Selbstbausystem

Günstige und sichere Dachbegrünung

Keine Spezialkenntnisse notwendig. Fast alles einfach zu verschrauben.
mehr lesen…

Die Arbeitsschritte

Arbeitsschritte

Der Weg zum bunten grünen Dach

Typische Lösungskonzepte für Abdichtung und Dachbegrünung.
mehr lesen…

Neubau-Dächer

Neubausituationen

Was man vorher planen kann

Viele Problemstellen bei der Dachbegrünung lassen sich im Vorfeld ganz einfach vermeiden.
mehr lesen…

Dach-Sanierung

Dachbegrünung

So bewerten Sie die Lage

Manchmal gibt es ungünstige Voraussetzungen – doch fast immer gibt es für eine Dachbegrünung gute Lösungen.
mehr lesen…

Dachbepflanzung

Dachbepflanzung

Wählen Sie Ihre Dachbegrünung

Entscheiden Sie sich zwischen verschiedenen Vegetationstypen und Erdmischungen.
mehr lesen…