Klares Wasser durch Teich-Wassertechnik

Teiche mit ProblemenWenige Themen sind so emotional vorbelastet wie die Wasserqualität in Teichen. Da wollte man das Beste – und bekommt eine grau-grüne Suppe.
Patentrezepte sind schnell verteilt – bloß: Viele Empfehlungen sind nur vergängliche Deko-Effekte. Hinzu kommt: Was dem einen hilft, ist bei anderen eher sinnlos – weil die ganz andere Probleme haben.

Grüne Algensuppe verdirbt die Freude am TeichGrüne Algensuppe verdirbt die Freude am Teich
In anderen Teichen ist es eine milchig bis grau-schwarze TrübungIn anderen Teichen ist es eine milchig bis grau-schwarze Trübung

NaturaGart TV präsentiert: Teich-Wassertechnik

Loading the player ...
Ideales FreilandlaborNaturaGart hat mit seinem Park ein ideales Versuchsgelände vor der Haustür. Die Besucher wollen die Fische in klarem Wasser sehen und jahrelang hat NaturaGart an seinem Klarwasser-Konzept gearbeitet.
Das Ergebnis ist ein logisches und in sich geschlossenes Konzept mit einem entscheidenden Vorteil: es löst das Problem an der Wurzel. Was machbar ist, zeigen Fotos aus dem Unterwasser-Raum.

23.April 2005: Einzellige Algen sorgen in dem Teich für eine unbefriedigende, minimale Sichtweite 23.April 2005: Einzellige Algen sorgen in dem Teich für eine unbefriedigende, minimale Sichtweite
9.Mai 2005: Etwa 2 Wochen später haben die NaturaGart-Filter ganze Arbeit geleistet. 8 Meter Sichtweite.9.Mai 2005: Etwa 2 Wochen später haben die NaturaGart-Filter ganze Arbeit geleistet. 8 Meter Sichtweite.
NaturaGart hat mit seinem Park ein ideales Freilandlabor vor der Haustür. Besucher wollen klare Teiche sehen.NaturaGart hat mit seinem Park ein ideales Freilandlabor vor der Haustür. Besucher wollen klare Teiche sehen.
An Teichen mit weit über einem Meter langen Fischen wurde die Filtertechnik über viele Jahre entwickelt.An Teichen mit weit über einem Meter langen Fischen wurde die Filtertechnik über viele Jahre entwickelt.
Der wichtige Unterschied: Der Boden ist sauberer Sand, nichts kann aufgewirbelt werden und das Wasser trüben.Der wichtige Unterschied: Der Boden ist sauberer Sand, nichts kann aufgewirbelt werden und das Wasser trüben.
Sediment – zentrales ProblemViele Teiche werden als langsam verlandende Naturteiche gebaut. Der Bodenschlamm wächst in die Höhe und muß irgendwann entfernt werden. Wer Fische einsetzt, wird meist erleben, daß sie den Schlamm aufwirbeln. Schlamm ist wie ein Komposthaufen am Boden des Teiches. Wer Kompost verteilt, wird Wachstum ernten. Wer Schlamm aufwirbelt, füttert die Algen.

Im Teich bilden sich ein bis zwei Zentimeter Sediment pro Jahr.Im Teich bilden sich ein bis zwei Zentimeter Sediment pro Jahr.
Wenn Fische den Schlamm aufwirbeln, wird das Wasser braun-grau-schwarz.Wenn Fische den Schlamm aufwirbeln, wird das Wasser braun-grau-schwarz.
Oft fehlen UnterwasserpflanzenViele Nährstoffe sind unsichtbar im Wasser gelöst. Unterwasserpflanzen nehmen diese Nährstoffe auf und entziehen den Algen so die Nahrungsgrundlage. Algen signalisieren daher immer einen Dünger-Überschuß. Im Frühjahr ist das normal, weil Unterwasserpflanzen sich in vielen Wintern zurückziehen. Meist gilt jedoch: Algen zeigen, daß der Teich ein Problem hat, das er selbst nicht lösen kann.

Der Boden vieler Teiche ist mit Unterwasserpflanzen bedeckt. Dadurch bleibt der Teich gesund.Der Boden vieler Teiche ist mit Unterwasserpflanzen bedeckt. Dadurch bleibt der Teich gesund.
Andererseits: Viele Fische sind Vegetarierer. Unterwasserpflanzen haben dort keine Chance.Andererseits: Viele Fische sind Vegetarierer. Unterwasserpflanzen haben dort keine Chance.
Das GesamtkonzeptWer Fische füttert, muß sich um die Futterreste kümmern. Dabei helfen Unterwasserpflanzen, oft besser in einem getrennten Becken. Damit das Sediment am Teichgrund nicht aufgewirbelt wird, muß man es entfernen. Wer nur das Wasser filtert, löst selten das Problem, weil ständig neues Sediment freigesetzt wird. Bei Neuanlagen empfiehlt sich der Bau des NaturaGart-Filtergrabens.

Die NaturaGart-Zielsaugtechnik sorgt für einen sauberen Teichgrund. Sediment wird kontinuierlich abgesaugt...Die NaturaGart-Zielsaugtechnik sorgt für einen sauberen Teichgrund. Sediment wird kontinuierlich abgesaugt…
... und in einem getrennten Filtergraben abgelagert. Nur dieser Graben muß gelegentlich gereinigt werden.… und in einem getrennten Filtergraben abgelagert. Nur dieser Graben muß gelegentlich gereinigt werden.
Ziel-Saug-TechnikNaturaGart hat ein Verfahren entwickelt, das mit einer einzigen Pumpe an verschiedenen Stellen das Sediment gezielt absaugen kann. Jede Stelle läßt sich mit einem Schieber gezielt vom Ufer aus regeln. Zusätzlich kann man damit auch einen Skimmer betreiben. Das System kann auch nachträglich für Sanierungen installiert werden. Mehr zur Ziel-Saug-Technik steht hier
Das ist das Prinzip: Bei größeren Teichen wird an mehreren Stellen abgesaugtDas ist das Prinzip: Bei größeren Teichen wird an mehreren Stellen abgesaugt
Und so sieht das aus: Der Sammelschacht mit den Leitungen zur TeichsohleUnd so sieht das aus: Der Sammelschacht mit den Leitungen zur Teichsohle
Technische FilterWenn feinste Partikel sich nicht absetzen, helfen NaturaGart-Filter. Das modulare Konzept kann stufenlos an den Bedarf angepaßt werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist dadurch extrem günstig. Bei hohen Anforderungen an die Klarheit des Wassers ist eine UV-Anlage erforderlich. Sehr feine Algen verklumpen dadurch und bleiben dann in den Filtermedien hängen. Mehr zu Teichfiltern steht hier
NaturaGart-Filter bestehen aus verschiedenen Modulen, die sehr variabel ausbaubar und besonders leistungsfähig sind.NaturaGart-Filter bestehen aus verschiedenen Modulen, die sehr variabel ausbaubar und besonders leistungsfähig sind.
Nicht nur die einzelnen Filtermodule können variiert werden, die Filter lassen sich auch zu Großanlagen kombinieren.Nicht nur die einzelnen Filtermodule können variiert werden, die Filter lassen sich auch zu Großanlagen kombinieren.
Entscheidend: die PumpeWir haben in etlichen Anlagen über 90% der Betriebskosten gespart. Manchmal werden die Kosten für die bessere Pumpe in etwa 3 Monaten durch Stromersparnis wieder refinanziert. Viele Pumpen arbeiten auch ohne Rücksicht auf die Natur: Sie zerreiben z.B. Molche, Kaulquappen und Libellen. NaturaGart hat ein System entwickelt, das solche Verluste sicher ausschließt. Mehr zu Teichpumpen steht hier
Für jede Förderhöhe und Wassermenge gibt es eine optimale Pumpe. NaturaGart optimiert Leistung und Stromverbrauch und bevorratet aus den Programmen mehrerer namhafter Hersteller.Für jede Förderhöhe und Wassermenge gibt es eine optimale Pumpe. NaturaGart optimiert Leistung und Stromverbrauch und bevorratet aus den Programmen mehrerer namhafter Hersteller.
NaturaGart liefert auch eine besonders preisgünstige Baureihe für den Einbau in die Pumpenschächte.NaturaGart liefert auch eine besonders preisgünstige Baureihe für den Einbau in die Pumpenschächte.
Unverzichtbar: LeitungenSie sehen alle ähnlich aus, sind es aber nicht: Die Saug- und Druck- leitungen von NaturaGart sind flexibler als üblich und ertragen auch tiefere Temperaturen.
Manche andere Leitungen sind nur bis wenige Grad unter Null stabil!
Eine Besonderheit ist keine weiße sondern eine unauffällige schwarze Spirale und die Beschriftung mit NaturaGart.

NaturaGart liefert Leitungen von 25 bis 98 mm Innendurchmesser. Verschiedene Maße wurden an das metrische System angepaßt und passen z.B. auch in die Muffen von KG-Rohren. Die Spezialanfertigungen sind mit NaturaGart beschriftet.NaturaGart liefert Leitungen von 25 bis 98 mm Innendurchmesser. Verschiedene Maße wurden an das metrische System angepaßt und passen z.B. auch in die Muffen von KG-Rohren. Die Spezialanfertigungen sind mit NaturaGart beschriftet.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der perfekten Schlauch-TarnungZusätzlich gibt es die Möglichkeit der perfekten Schlauch-Tarnung
Skimmer reinigen die OberflächeZu manchen Jahreszeiten ist die Wasseroberfläche bedeckt mit Blütenstaub, Blütenblättern oder anderen Schwebstoffen. Unterschiedliche Skimmertypen saugen die Oberfläche frei. Das Wasser muß anschließend über einen Filter laufen. Die NaturaGart-Zielsaug- technik benutzt, kann die Kosten für eine zweite Pumpe sparen.
Mehr zu Teichreinigung mit Skimmer steht hier
An manchen Tagen fällt massiv Blütenstaub auf die WasseroberflächeAn manchen Tagen fällt massiv Blütenstaub auf die Wasseroberfläche
Dann nehmen die Skimmer die Schwimmschicht auf.Dann nehmen die Skimmer die Schwimmschicht auf.
Regeln, Steuern, ÜberwachenJe wertvoller der Fischbestand, desto wichtiger ist die Kontrolle der Rahmenbedingungen:
– Wasserstandsüberwachung
– Wasserverteil-Systeme
– Durchflußregler
– Belüftung

Mini-Kompressoren lassen unter Wasser Luft ausströmenMini-Kompressoren lassen unter Wasser Luft ausströmen
Zu den Leitungen gehört ein breites Sortiment an Verschraubungen (Fittings)Zu den Leitungen gehört ein breites Sortiment an Verschraubungen (Fittings)
Schlagworte: , , ,